Suchen

Personalie

Neuer Vice President bei Bühler Motor

| Redakteur: Katharina Juschkat

Achim Brömmel ist seit Oktober 2019 Vice President Program Management Automotive & Industrial Drive Solutions der Bühler Motor Gruppe. Zuvor übernahm Co-CEO Mark Furtwängler kommissarisch die Aufgabe.

Firmen zum Thema

(Bild: Bühler Motor)

Seit dem 1. Oktober verantwortet Achim Brömmel das Program Management Automotive & Industrial Drive Solutions der Bühler Motor Gruppe. Damit folgt er auf Mark Furtwängler, der neben seiner Position als Geschäftsführender Gesellschafter und Co-CEO den Bereich kommissarisch leitete.

Zuletzt war Brömmel beim Automobilzulieferer Hengst SE als CTO für die Bereiche R&D, Vertrieb und Einkauf verantwortlich. Davor war er viele Jahre u.a. bei Pierburg und Pierburg Pump Technology in der Entwicklung sowie im Qualitätsmanagement in verschiedenen verantwortlichen Positionen tätig. Der Start seiner Karriere im Automotivebereich erfolgte bei Audi in Ingolstadt.

Co-CEO Furtwängler sagt: „Wir freuen uns, mit Achim Brömmel einen Manager mit umfassender Erfahrung nicht nur in den Bereichen Automotive und Industrie, sondern auch mit ausgeprägten Kenntnissen im Bereich der Antriebstechnik und im Fluidmanagement für uns gewonnen zu haben.“

Anwendertreff Mechatronische Antriebstechnik

Im Fokus des Anwendertreffs Mechatronische Antriebstechnik stehen die mechanischen Komponenten Getriebe, Kupplungen und Bremsen sowie deren Auslegung, Dimensionierung und Zusammenspiel im mechatronischen Gesamtsystem.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46172978)