Suchen

Direktwinkelsensor

Hohe Genauigkeit bei der Winkelmessung

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Hohe Genauigkeit

Zum Speichern der Kalibrierungsparameter sind die Sensoren mit einem hochtemperaturfesten, nichtflüchtigen Speicher ausgestattet. Interne digitale Signalverarbeitungsalgorithmen in Verbindung mit dem integrierten EEPROM ermöglichen die Anpassung und die robuste Kalibrierung zur Kompensation anwendungsspezifischer Störeinflüsse. 33 Sollwerte mit einer Genauigkeit von 16 Bit tragen dazu bei, systembedingte Fehler weiter zu reduzieren – vor allem bei Anwendungen zur linearen Positionserfassung. Die einfach zu handhabende LabVIEWTM-basierte Software sowie hochwertige Applikationsbeschreibungen beschleunigen die Entwicklung – besonders für unerfahrene Magnetsystem-Designer.

Die Sensoren verfügen über ein erweitertes Feature-Set zum Nachweis und zur Identifizierung potenzieller Fehlerquellen. Eine breite Palette an Diagnosefunktionen beinhaltet die Erkennung und Signalisierung von Verdrahtungsproblemen, die Lokalisierung von Kurzschlüssen an der Ausgangsstufe sowie verschiedene interne Selbsttests des kompletten Signalpfads und der Speicherumgebung. Alle Mitglieder der HAL-37xy-Familie erfüllen die strengen EMV-Anforderungen der Automobilindustrie und bieten einen sehr hohen ESD-Schutz.

Die Programmierung der Sensoren erfolgt direkt über den bidirektionalen Ausgangsanschluss durch Variation der Ausgangsspannung. Ein separater Programmier-Pin ist nicht erforderlich. (jv)

(ID:43189371)