3D-Drucker 3D-Farbdrucker ZPrinter 650 für anspruchsvolle Anwendungen

Redakteur: Karl-Ullrich Höltkemeier

Der Hersteller von 3D-Drucker Z Corporation, enthüllte den ZPrinter 650. Er wurde speziell für die hohen Anforderungen in den Bereichen Konstruktion, Bildung, AEC, GIS und Unterhaltung

Anbieter zum Thema

Der Hersteller von 3D-Drucker Z Corporation, enthüllte den ZPrinter 650. Er wurde speziell für die hohen Anforderungen in den Bereichen Konstruktion, Bildung, AEC, GIS und Unterhaltung entwickelt. Mit seinem branchenweit größten Bauvolumen bietet der 3D-Drucker die Möglichkeit, sehr große hochaufgelöste Farbmodelle innerhalb von Stunden auszugeben oder sofort zahlreiche kleinere Modelle anzufertigen. Der ZPrinter 650 verfügt erstmals neben den Standardfarben Cyan, Yellow, Magenta und Klar über einen eigenen schwarzen Druckkopf, um Teil für Teil und Konstruktion für Konstruktion konsistent in noch satteren Farben auszugeben. Zu der Größe und Farbqualität kommt eine hohe Auflösung wie bei anderen Geräten: 600 x 540 dpi.

Der ZPrinter 650 vereint die Vorzüge Geschwindigkeit, Automatisierung und Bürokompatibilität

„Wir haben genau auf ein solches Gerät wie den ZPrinter 650 gewartet,“ freut sich Beta-Benutzer William Effrece, Laborleiter von Stanley Tools. Das Unternehmen verwendet 3D-Druckmodell für Konzeptprototypen von der anfänglichen Idee bis hin zur Veröffentlichung von Produkten bei seinem jährlichen Verkaufsmeeting.

„Z Corporation hat sich unsere Meinungen angehört, alle unsere Wünsche erfüllt und damit für eine fantastische Leistungsverbesserung im 3D-Drucken gesorgt. Unsere verschiedenen Entwicklungs- und Führungsteams fordern kurze Fertigungszeiten für eine kontinuierlich steigende Anzahl von Modellen, und wir alle legen größten Wert auf Qualität. Mit seinem großen Bauvolumen, der hohen Farbqualität und Auflösung sowie der Automatisierung ist der ZPrinter 650 unser Favorit, wenn es darum geht, mehrfarbige Konzeptprototypen in Originalgröße konsequent pünktlich zu liefern. Der geringe Bedienaufwand ist dabei ein Genuss.“

„Mit dem ZPrinter 650 schaffen wir eine größere Anzahl noch hochwertigerer Schuhmodelle,” erklärte der Beta-Benutzer Toby Ringdahl, CAD Manager, Global Footwear Product Development bei Timberland. „Die neue Automatisierung reduziert den Bedienaufwand und sorgt für Ordnung am Arbeitsplatz. Und das neue Schwarz gibt unseren Schuhkonzepten genau den richtigen Kick. Dank des großen Bauvolumens können wir unsere Produktivität steigern, was für eine viel beschäftigtes Unternehmen wie Timberland ausschlaggebend ist.“

Die wichtigsten Merkmale:

Große Modelle:

Der ZPrinter 650 hat mit 254 x 381 x 203 mm (10 x 15 x 8 Zoll) das weltweit größte Bauformat. Der 3D-Drucker kann selbst extrem große Modelle in einem Stück drucken. Dank des großen Bauformats lassen sich auch mehrere Modelle sofort erstellen, was mit anderen Technologien, die eine umständliche Stützgeometrie benötigen, praktisch unmöglich ist.

Beste Farben:

Der ZPrinter 650 zeichnet sich durch 24-Bit-Vollfarbdruck und fünf Druckköpfe aus: Klar, Cyan, Yellow, Magenta und Black. Farbdrucke können damit in einem Durchgang erstellt werden. Die konsistente Farbqualität bei Hunderttausenden möglichen Farbkombinationen ist einzigartig. Drucker anderer Hersteller können nur einfarbige Modelle herstellen. Mehrfarbige Modelle könnten nur unter massivem Aufwand – separate Fertigung der unterschiedlichen Farbelemente hintereinander, konstruktive Aufteilung nach den Farben und kostenintensivem Werkstoffwechsel für einzelne Fertigungsgänge – erreicht werden. Und das alles für nur 4-5 unterschiedliche Farben. Für diesen Ansatz sind separate Konstruktionen erforderlich, das Material muss wiederholt manuell geladen werden und mehrfarbige Modelle sind nur mit hochexakten Baugruppen möglich.

Hohe Auflösung:

Der ZPrinter 650 hat mit 600 x 540 dpi die höchste Auflösung unter den 3D-Druckern. Hiermit lassen sich Modelle mit feinsten Details und höchster Genauigkeit anfertigen.

Geschwindigkeit:

Der ZPrinter 650 ist fünf bis zehn Mal schneller als Systeme anderer Hersteller. Sie können damit Modelle innerhalb von Stunden anstelle von Tagen anfertigen. Konstruktionsabteilungen und Bildungseinrichtungen profitieren davon enorm.

Benutzerfreundlichkeit:

Der ZPrinter 650 ist der benutzerfreundlichste 3D-Großformatdrucker seiner Art. Er zeichnet sich durch seine voll automatische Einrichtung und Überwachung, das berührungsfreie Einsetzen von Pulverkanistern und Bindemittelpatronen sowie das automatische Pulverrecycling aus.

Bürosicher:

Der ZPrinter 650 ist leise, sicher und sauber. Dank seiner in sich geschlossenen Komplettkonstruktion ist er mit anderen professionellen Bürogeräten kompatibel.

Zu den weiteren 3D-Druckern der Produktserie von Z Corporation zählen der ZPrinter 310 Plus, ein Einsteigersystem für Prototypen, der ZPrinter 450 sowie der Spectrum Z510-Farbdrucker der Mittelklasse.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:276620)