Suchen

Hubsäulen 360°-Drehungen um verschiedene Achsen

| Redakteur: Lilli Bähr

Enzfelder Antriebstechnik liefert günstige Gesamtkonzepte entsprechend den Kundenanforderungen. Das Unternehmen hat z.B. mobile elektromechanische Hubsäulen entwickelt, welche die Handhabung großer Lasten spielerisch aussehen lassen.

Firmen zum Thema

Mit der Regelbarkeit und Positionierung durch Führungen und Getriebemotoren, finden die Hubsäulen in der Automobilindustrie, Flugzeugindustrie oder im Getriebebau von Schwerlastfahrzeugen ihren Einsatz.
Mit der Regelbarkeit und Positionierung durch Führungen und Getriebemotoren, finden die Hubsäulen in der Automobilindustrie, Flugzeugindustrie oder im Getriebebau von Schwerlastfahrzeugen ihren Einsatz.
(Bild: Enzfelder)

Auf der Suche nach der optimalen Lösung für seine Kunden, liefert Enzfelder Gesamtkonzepte entsprechend den individuellen Anforderungen, z.B. mobile elektromechanische Hubsäulen. Das bei der elektromechanischen Heb- und Senkbewegungen Öle und Fette nur zur Schmierung eingesetzt werden ist gegenüber der hydraulischen Bewegung ein umweltfreundlicher Aspekt.

Über 3 t können laut Unternehmen an den Säulen mittels Schnellspanner fest aufgenommen werden und von einem Montageplatz zum nächsten, horizontal mühelos über pneumatische Luftkissen bewegt werden.

360°-Drehungen der Lasten um verschiedene Achsen erweitern die Möglichkeit von Fertigung und Montage. Durch mechanische Spindelsysteme soll eine Personengefährdung ausgeschlossen werden.

Mit der Regelbarkeit und Positionierung durch Führungen und Getriebemotoren, finden die Hubsäulen in der Automobilindustrie, Flugzeugindustrie oder im Getriebebau von Schwerlastfahrzeugen ihren Einsatz. Mit Rollen ausgestattet können mehrere Säulen synchron als mobile Hebeeinrichtung für Pkw, Lkw, Stapler, Busse, Züge oder Flugzeuge eingesetzt werden. Explosionsgeschützte oder Edelstahl Ausführungen ermöglichen den Einsatz in vielen Anwendungen.

Hannover Messe 2019: Halle 25, Stand D24

(ID:45784754)