KI-Newcomer 10 KI-Talente zeigen, wie KI der Gesellschaft dienen kann

Redakteur: Katharina Juschkat

Das BMBF hat zusammen mit der Gesellschaft für Informatik zehn Nachwuchstalente für ihre herausragende Leistungen in der KI-Forschung ausgezeichnet. Wir stellen die zehn Talente vor.

Zehn junge Talente wurden für ihre Forschung im Umfeld Künstliche Intelligenz ausgezeichnet.
Zehn junge Talente wurden für ihre Forschung im Umfeld Künstliche Intelligenz ausgezeichnet.
(Bild: ©sdecoret - stock.adobe.com)

Zehn junge Menschen aus unterschiedlichen Disziplinen treibt die Frage um, wie Künstliche Intelligenz den Alltag erleichtern und der Gesellschaft dienen kann. Dafür wurden die jungen Talente jetzt vom Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) ausgezeichnet.

Die Forschenden kommen dabei aus ganz unterschiedlichen Bereichen und zeigen, wie vielfältig KI mittlerweile ist. Sie stammen aus den Forschungsbereichen Informatik, Technik- und Ingenieurwissenschaften, Natur- und Lebenswissenschaften, Geistes- und Sozialwissenschaften sowie Kunst.