Materialprüfung Zwick eröffnet Labor für Schwingfestigkeit und Schlagdynamik

Redakteur: Ute Drescher

Manchmal kommt es vor, dass Kapazitätsengpässe bei der Materialprüfung auftreten, der eigene Maschinenpark einer Ergänzung bedarf oder die Zeit bis zur Lieferung der neu gekauften Prüfmaschinen überbrückt werden muss – in all diesen Fällen führt Zwick Kundenprüfungen schnell und normgerecht durch.

Anbieter zum Thema

In einem neuen Labor für Schwingfestigkeit und Schlagdynamik in Ulm führen qualifizierte Anwendungstechniker von Zwick umfassende, quasi-statische, zyklische und schlagdynamische Prüfungen im Kundenauftrag durch. Das Labor ist mit Hochfrequenzpulsatoren (2 kN - 400 kN), servohydraulischen Prüfmaschinen, einem Mehrkanal-Messwerterfassungssystem (z.B. Einzel-DMS), Stereomikroskop und einer Umlaufbiegemaschine ausgestattet.

Die betriebsnahe Beanspruchung ihrer Bauteile und Proben ist für viele Branchen wichtig, was z. B. die Betriebstemperatur und Mehraxialität beinhaltet. Zwick bietet Versuche im Temperaturbereich zwischen -60° C und +1200° C sowie kundenorientierte Umgebungssimulationen und Prüfaufbauten an.

Auch Beratung zum Prüfverfahren und zur Durchführung

Zum Angebot gehört die Beratung zum Prüfverfahren und zur Prüfungsdurchführung, die Konstruktion und Adaption von Prüfvorrichtungen sowie die Auswertung, Dokumentation und Interpretation der Versuche.

Neben der dynamischen Auftragsprüfung bildet das Vorführlabor die zweite tragende Säule des Labors für Schwingfestigkeit und Schlagdynamik, in dem Vorprüfungen und Vorführungen für Kunden durchgeführt werden.

Auch frei definierte Sonderpüfabläufe werden fachgerecht umgesetzt und die Einhaltung von Werksnormen und Sondervorschriften garantiert. Die Ermittlung der Lasten erfolgt analog zu Feldversuchen; somit ergibt sich eine Übertragbarkeit der Labordaten auf das Bauteil und den Anwendungsfall.

Im Rahmen der europaweit durchgeführten Ringprüfungen hat das unabhängige Institut für Eignungsprüfung (IFEP) der Firma Zwick den hohen Qualitätsstandard bei der Ausführung von Prüfaufgaben bestätigt.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:292849)