Seminar Zuverlässige Schraubenverbindungen

Redakteur: Juliana Pfeiffer

Der GFAV veranstaltet zusammen mit dem Institut für Produktentwicklung und Konstruktionstechnik der Fachhochschule Köln am 11. und 12. März 2015 in Aachen das Seminar "Zuverlässige Schraubenverbindungen".

Firmen zum Thema

Am 11. und 12. März 2015 findet in Aachen ein Industrieseminar zum Thema „Zuverlässige Schraubenverbindungen“ statt.
Am 11. und 12. März 2015 findet in Aachen ein Industrieseminar zum Thema „Zuverlässige Schraubenverbindungen“ statt.
(Bild: Ejot)

Schraubenverbindungen sind neben den Schweißverbindungen die am weitesten verbreiteten Konstruktionselemente im Maschinen-, Fahrzeug– und Anlagenbau. Verschraubungsteile sind zwar weitestgehend standardisiert, jedoch fordert die wachsende Komplexität der Produktgestaltung zunehmend individuelle Überlegungen und Lösungen heraus, wenn es um die Zuverlässigkeit von Schraubenverbindungen geht. Das von einem Kreis praxiserfahrener Fachleute konzipierte Seminar greift die miteinander verzahnten Aspekte ganzheitlich auf. Schwerpunktthemen sind die beanspruchungsgerechte und regelgerechte Dimensionierung, Montage, Demontage, Korrosion ebenso wie die Sicherheit gegen Lockern und selbsttätiges Losdrehen. Die Änderungen und Ergänzungen der neuen Ausgabe 2014-12 der VDI-Richtlinie 2230 finden im Seminarstoff Berücksichtigung. Während des Seminars wird den Teilnehmern Gelegenheit gegeben, selbst Verschraubungstests durchzuführen, eigene Fragestellungen zu diskutieren und Problemlösungen zu erarbeiten.

Das Seminar Zuverlässige Schraubenverbindungen ist ausgerichtet vor allem auf die Interessen der Ingenieure und Techniker, die in den Bereichen Produkt- und Produktionsentwicklung, Montagetechnik, Arbeitsvorbereitung und im Vertrieb, aber auch als Anwender mit Schraubenverbindungen zu tun haben. Ebenso sind angesprochen Fachleute für Schraubenbeschichtung und Oberflächenbehandlung sowie für Verbindungselemente in anderen Bereichen als auch Kaufleute. (jup)

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:43171654)