Simulation Wo Simulation 2021 eine Schlüsseltechnologie darstellen wird

Autor / Redakteur: Rob Harwood / Dipl.-Ing. (FH) Monika Zwettler

Die Covid-19-Krise hat zahlreiche Industrien erheblich getroffen. Doch obwohl Kostensenkungen in vielen Unternehmen an der Tagesordnung sind, sind Investitionen in Zukunftstechnologien häufig ausgenommen. Eine Einschätzung des Simulationsexperten Ansys, in welchen Bereichen Simulation im Jahr 2021 ihre Bedeutung ausbauen wird.

Nicht nur für die fortschreitende Elektrifizierung unserer Mobilität spielt die Simulation eine wichtige Rolle.
Nicht nur für die fortschreitende Elektrifizierung unserer Mobilität spielt die Simulation eine wichtige Rolle.
(Bild: Ansys)

Unternehmen wissen, dass sie in Zukunftstechnologien investieren müssen, um langfristig erfolgreich zu sein und gestärkt aus der Pandemie hervorzugehen.Tatsächlich zeigen Unternehmen branchenübergreifend nach wie vor, dass die Technologie und die unterstützende Infrastruktur weit fortgeschritten sind und das regulatorische Umfeld aufholen muss.

Nehmen wir zum Beispiel die Luft- und Raumfahrtindustrie: Unternehmen wie Magnix verschieben in der elektrischen Luftfahrt immer wieder die Grenzen des Möglichen. Wie viele andere zukunftsorientierte Unternehmen investieren sie weiterhin in Technologien wie die Multiphysik-Simulation, um ihre Innovationsfähigkeit zu schützen sowie Designs und die Produktleistung weiter voranzutreiben.