Smarte Maschinenkonzepte

Was Modulare Maschinenkonzepte bringen

Bereitgestellt von: konstruktionspraxis – Alles, was der Konstrukteur braucht

Smarte Maschinenkonzepte

Was Modulare Maschinenkonzepte bringen

Das Video zeigt, wie modulare Maschinenkonzepte in Kombination mit Digital Services wie dem digitalen Zwilling und der Cloud neue Geschäftsfelder eröffnen

Weltweit ist das Thema Digitalisierung in allen Bereichen des Maschinen- und Anlagenbaus auf dem Vormarsch. Unsere Zukunft wird bestimmt von selbstlernenden Maschinen, sich selbst reorganisierenden Produktionslinien und kommunizierenden Komponenten. Die Digitalisierung ist Herausforderung und vor allem auch Chance. Die Bedürfnisse dieses veränderten Marktumfeldes, wie höchste Agilität und Verfügbarkeit in Kombination mit einer drastischen Reduktion der Nebenzeiten bedingen neue Konzepte, die das Beste aus beiden Welten, dem bewährten Maschinenbau und modernster IT-Technologie, miteinander verbinden. Modulare Maschinenkonzepte in Kombination mit Digital Services, wie dem Digital Twin und der Cloud weisen den Weg zu innovativen Geschäftsfeldern und neuen Wertschöpfungspotentialen.

Aufzeichnung des Vortrags Modulare Konzepte für smarte Maschinen vom Feld bis in die Cloud
von Marcel Pfeiffer | Zimmer Group auf dem Anwendertreff Maschinenkonstruktion am 21. Mai 2019, Würzburg.

Wir danken Zimmer Group für die Unterstützung auf dem Anwendertreff Maschinenkonstruktion 2019.
 

Veranstalter des Webinars

konstruktionspraxis – Alles, was der Konstrukteur braucht

Max-Planck-Str. 7 -9
97082 Würzburg
Deutschland

Telefon: +49 (0)931 418-2866
Telefax: +49 (0)931 418-2030

Datum: