Euromold 2014 Was additive Fertigung und 3D-Druck können

Redakteur: Dipl.-Ing. Dorothee Quitter

Ende November zeigte die Euromold in Frankfurt die neuesten Trends der Produktentwicklung. Die Präsentation der additiven Fertigung von Modellen, Prototypen und Serienbauteilen nahm eine ganze Halle in Anspruch. Konstruktionspraxis hat dort und bei den Software-Anbietern einige Highlights eingefangen.

Anbieter zum Thema

Die Euromold fand vom 25.11. bis 28.11. letztmalig in Frankfurt/M statt. Die Messe zieht nach Düsseldorf um.
Die Euromold fand vom 25.11. bis 28.11. letztmalig in Frankfurt/M statt. Die Messe zieht nach Düsseldorf um.
(Bild: D.Quitter, konstruktionspraxis)

Weitere News zum Thema Additive Fertigung und 3D-Druck

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43110289)