Hannover Messe 2015 Vielfalt aus einem Guss

Redakteur: Lea Ziegler

Die DIHAG-Gießereien Meuselwitz Guss Eisengießerei und Schmiedeberger Gießerei präsentieren auf der Hannover Messe ihre Neuheiten am Gemeinschaftsstand „gegossene Technik“ des Bundesverbands der Deutschen Gießerei-Industrie (BDG) in Halle 5, Stand B18.

Anbieter zum Thema

Die Schmiedeberger Gießerei präsentiert auf der Hannover Messe 2015 ein Hauptbauteil für eine Ansaugsammelleitung, das in Gasmotoren eingesetzt wird.
Die Schmiedeberger Gießerei präsentiert auf der Hannover Messe 2015 ein Hauptbauteil für eine Ansaugsammelleitung, das in Gasmotoren eingesetzt wird.
(Bild: DIHAG)

Die Schmiedeberger Gießerei zeigt ein Hauptbauteil einer Ansaugsammelleitung für Gasmotoren. Die Meuselwitz Guss präsentiert ihren neuen mischkristallverfestigten GJS-Werkstoff für die Serienfertigung von Groß- und Schwergussteilen.

Mischkristallverfestigter GJS-Werkstoff

Dieser neue mischkristallverfestigte GJS-Werkstoff der Ferrocast-Reihe verfügt über eine hohe Duktilität ohne Festigkeitsverlust sowie gesteigerte Streckgrenzen. Damit eignet er sich für Groß- und Schwergussteile in Windenergieanlagen, im Mühlen-, Getriebe- und Werkzeugmaschinenbau sowie in Pumpen und Verdichtern. Durch die erhöhte Zugfestigkeit des Ferrocast-Werkstoffs ist er besonders vorteilhaft für den Leichtbau. Zudem lässt sich der im Grundgefüge homogen-ferritische Werkstoff leichter bearbeiten als ferritisch-perlitische Werkstoffe. Die Meuselwitz Guss fertigt serienmäßig Grundrahmen für Windradgehäuse aus dem GJS-Werkstoff und stellt ein Exemplar während der Hannover Messe aus.

Serienteile aus Sphäroguss, Grauguss oder Temperguss

Die Schmiedeberger Gießerei zeigt den Fachbesuchern diverse Serienteile und somit einen Querschnitt ihrer Fertigungstiefe. Die Gießerei bietet ein breites Werkstoffspektrum in Sphäroguss, Grauguss und Temperguss an. Mit dem Gewichtsbereich von 0,3 kg bis 400 kg ist obendrein auch eine große Gewichtsspanne möglich. Damit wendet sich die Schmiedeberger Gießerei an den Land-, Baumaschinen- und allgemeinen Maschinenbau sowie an Hersteller von Pumpen und Armaturen. (lz)

Hannover Messe 2015: Halle 5, Stand B18

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43241159)