Additive Verfahren leicht gemacht

Additive Manufacturing

Additive Verfahren leicht gemacht

Core Technologie bietet mit der Additive Manufacturing Software 4D-Additive eine Schnittstellen in sämtlichen Formaten zum unabhängigen Lesen aller gängigen CAD-Formate und weist eigens entwickelte Zusatzfunktionen auf. lesen

Selbstregulierende Fertigung von FVK-Bauteilen

Faserverbundbauteile

Selbstregulierende Fertigung von FVK-Bauteilen

Im Forschungsprojekt iComposite 4.0 beschäftigen sich das Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen und das Aachener Zentrum für integrativen Leichtbau (AZL) gemeinsam mit der wirtschaftlichen Großserienfertigung von FVK-Bauteilen. Neben der Produktivitätssteigerung soll auch eine Kosteneinsparung von bis zu 50 % erreichen werden. lesen

Carbonteile aus dem 3D-Drucker

Verbundwerkstoff

Carbonteile aus dem 3D-Drucker

Drei ETH-Absolventen haben einen 3D-Drucker entwickelt, der Bauteile aus Carbon herstellen kann. Mit ihrem Spin-off 9T Labs könnte das Trio dem widerstandsfähigen Verbundwerkstoff zum endgültigen Durchbruch verhelfen. lesen

Aktuelle Videos & Webinare

Das war der 6. Anwendertreff Maschinensicherheit