Suchen

Veranstaltungshinweis VDMA-Infotag zur Dokumentationserstellung im Maschinenbau

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Monika Zwettler

Prozessorientiert und digital: Unter dieses Motto stellt der VDMA seine Tagung zur Dokumentationserstellung im Maschinenbau. Die Veranstaltung findet am 28. Mai 2019 in Frankfurt statt und richtet sich u.a. an Technische Leiter, Konstrukteure und Entwicklungsingenieure.

Firmen zum Thema

Der VDMA lädt am 28. Mai 2019 zur Tagung "Dokumentationerstellung im Maschinenbau" ein. Großes Thema auch in diesem Bereich: Digitalisierung.
Der VDMA lädt am 28. Mai 2019 zur Tagung "Dokumentationerstellung im Maschinenbau" ein. Großes Thema auch in diesem Bereich: Digitalisierung.
(Bild: gemeinfrei / CC0 )

Maschinenbauer wagen zunehmend und erfolgreich den Schritt in die digitale Welt. Ein Erfolgsfaktor der Digitalisierung ist die frühzeitige Einbindung von Partnern in die relevanten Prozesse, so auch bei der Erstellung von technischen Dokumentationen. Hier liegt der Schwerpunkt im Erstellungs- und Pflegeprozess primär bei den internen Partnern wie Konstruktion, Vertrieb oder Service, die ihre Informationen für die Dokumentation bereitstellen.

Schlanke Organisation und klare Zielsetzung

Im zweiten Schritt werden die Daten durch technische Redakteure aufbereitet und dem Kunden digital und kontextbezogen zur Verfügung gestellt. Dabei bleibt stets das Ziel, den hohen Qualitätsanforderungen an die Dokumentation gerecht zu werden und rechtliche sowie regulative Vorgaben ausreichend zu berücksichtigen. Basis für die erfolgreiche Digitalisierung ist eine schlanke Organisation und klare Zielsetzung.

Praxisvorträge und Fachausstellung

Die Informationsveranstaltung „Dokumentationserstellung im Maschinenbau" findet am 28. Mai 2019 statt und greift diese und weitere Aspekte in aktuellen Praxisvorträgen auf. Beleuchtet werden beispielsweise die Grundsätze und Leitlinien der Dokumentationserstellung als Ausgangspunkt für digitale Abläufe sowie die Frage, wie Portallösungen und das Internet zur Kollaboration unterschiedlicher Partner beitragen können. Begleitet wird die Tagung durch eine Fachausstellung.

Zielgruppe: Technische Leiter, Konstrukteure, Entwicklungsingenieure

Die Veranstaltung richtet sich an Technische Leiter und Geschäftsführer, Konstrukteure und Entwicklungsingenieure sowie an Verantwortliche aus den Bereichen Produktmanagement, Vertrieb und After Sales, welche mit der technischen Dokumentation konfrontiert sind. Hier gehts zur Anmeldung.

(ID:45878727)