Suchen

Klebstoff UV-Klebstoffe zum Glaskleben

| Redakteur: Juliana Schulze

Panacol hat sein Produktportfolio um die Spezialklebstoffe Vitralit UV 2771 und Vitralit VBB-N für das universelle Glaskleben erweitert. Diese einkomponentigen, lösungsmittelfreien

Firmen zum Thema

Die einkomponentigen, lösungsmittelfreien Materialien der Vitralit-Klebstoffe härten unter UV-Licht sekundenschnell aus. Bild: Panacol
Die einkomponentigen, lösungsmittelfreien Materialien der Vitralit-Klebstoffe härten unter UV-Licht sekundenschnell aus. Bild: Panacol
( Archiv: Vogel Business Media )

Panacol hat sein Produktportfolio um die Spezialklebstoffe Vitralit UV 2771 und Vitralit VBB-N für das universelle Glaskleben erweitert. Diese einkomponentigen, lösungsmittelfreien Materialien härten unter UV-Licht sekundenschnell aus. Dabei besitzt Vitralit UV 2771 gute Hafteigenschaften auf Glas, Aluminium und Edelstahl. Der Klebstoff ist mittelviskos und hat deshalb geringe Fließeigenschaften. Zudem besitzt er eine gute Reißdehnung. Das ermöglicht die Kombination verschiedener Materialien - auch in kritischen Temperaturbereichen, da unterschiedliche Wärmeausdehnungen vom Klebstoff ausgeglichen werden können. Der nahezu glasklare Vitralit VBB-N ist niederviskos und hochelastisch. Er bietet eine Reißdehnung von etwa 300 % - die meisten herkömmlichen niederviskosen Glasklebstoffe hingegen erreichen selten mehr als 10 % Reißdehnung.

(ID:349557)