Verbindungsarmatur Unverwechselbare Edelstahl-Sicherheitskupplung

Redakteur: Dipl.-Ing. Dorothee Quitter

Serto bietet Edelstahl-Sicherheitskupplungen an, die durch eine Form- und Farbcodierung eine Verwechslung der zusammengehörenden Kupplungsteile ausschließen.

Anbieter zum Thema

Edelstahl-Sicherheitskupplungen von SERTO
Edelstahl-Sicherheitskupplungen von SERTO
(Bild: Jürg Schmid)

Durch diese zweifache Codierung lassen sich nur Kupplungsteile gleicher Farbkennzeichnung miteinander verbinden. Einerseits ist es optisch an vier verschieden farbigen Ringen ersichtlich, welche Kupplungsteile zueinander gehören, andererseits verhindert ein betriebssicheres mechanisches Schlüsselsystem eine falsche Zuordnung und stellt damit die korrekte Bedienung des Systems sicher. Das ist besonders wichtig bei Medien, die nicht gemischt oder verwechselt werden dürfen. Edelstahl-Sicherheitskupplungen eignen sich durch ihre kleine, kompakte Bauweise für platzbeengte Anwendungen. Die totraumoptimierte Konstruktion reduziert das Festsetzen von Bakterien und erleichtert die Reinigung. Die Sicherheitskupplungen sind für Nenndrücke bis 200 bar und einen Temperaturbereich von -20 °C bis 80 °C geeignet. Serto liefert die Kupplungen mit einem 6 mm Serto-Klemmringanschluss mit und ohne Ventil. Anstelle des Serto-Rohranschlusses können obige Kupplungs- und Steckerteile auch mit Übergangsmuffen oder -nippeln kombiniert werden. (qui)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:42596597)