Sensorik

Triaxiale Miniatur-Beschleunigungssensoren

| Redakteur: Jan Vollmuth

(Bild: PCB Synotech)

Die triaxial messenden ICP-Beschleunigungssensoren der Serie 356A4x von PCB Piezotronics im Vertrieb von PCB Synotech bieten standardmäßig TEDS – Transducer Electronic Data Sheet.

Die Beschleunigungssensoren sind mit unterschiedlichen Empfindlichkeiten für die Messbereiche 50 g, 100 g und 500 g erhältlich. Dabei besitzen die hermetisch dichten Titangehäuse eine Kantenlänge von knapp 10 mm bei einem Gewicht von nur etwa 4 Gramm.

Hervorzuheben ist der gut handhabbare 4-Pin-Stecker in der Größe ¼-28 Zoll, der die Verwendung von triaxialen Standardmesskabeln erlaubt. (jv)

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44412940 / Sensorik)