Suchen

Panel Tragarmpanels für jeden Einsatzfall

| Redakteur: Jan Vollmuth

B&R hat eine neue Generation tragarmbasierter Bediengeräte vorgestellt. Die rundum geschlossenen Automation Panel 5000 stehen in zahlreichen Varianten zur Verfügung und entsprechen Schutzart IP 65.

Firmen zum Thema

Mit dem Automation Panel 5000 bietet B&R für jeden Einsatzfall das richtige Tragarm-Bediengerät.
Mit dem Automation Panel 5000 bietet B&R für jeden Einsatzfall das richtige Tragarm-Bediengerät.
(Bild: B&R)

Die Panels können wahlweise mit Tragarmabgang nach oben oder unten montiert werden, eine Änderung ist auch vor Ort möglich. Sie werden mit kostengünstigen Standardkabeln durch den Tragarm verkabelt. Da alle Elemente leicht zugänglich sind, ist dies auch bei montierten Panels möglich. Wenn Smart Display Link 3 eingesetzt wird, ist die Verkabelung aufgrund der schlanken RJ45-Stecker besonders komfortabel. Die maximal überbrückbare Distanz liegt bei 100 m zwischen PC und Panel.

Komfortabel bedienen

Die Tragarmgeräte sind auch mit Tastern, Wahl- und Schlüsselschalter sowie einem integrierten Not-Aus erhältlich. Mit einem integrierten RFID-Reader können vom Service-Ingenieur bis zum Anlagenbediener individuelle Berechtigungsstufen vergeben werden. Um die Bedienung optimal auf die jeweilige Maschine abzustimmen, können Tasten und Schalter kundenspezifisch gefertigt und angeordnet werden. Mit einem speziellen Modul können Tasten sogar noch vor Ort individuell ergänzt werden.

Quad-Core-Leistung im Tragarm

Die Multitouch-Widescreen-Panels der Serie Automation Panel 5000 sind mit Diagonalen von 15,6" bis 24" und Auflösungen von HD-Ready bis Full-HD verfügbar. Ebenfalls erhältlich ist eine 21,5"-Variante im Hochformat. Zudem stehen Gerätevarianten im 4:3-Seitenverhältnis mit analog-resistivem Touchscreens zur Verfügung. Jedes Automation Panel 5000 lässt sich wahlweise als abgesetztes Terminal einsetzen oder zu einem vollwertigen Panel-PC mit Quad-Core-Leistung ausbauen. (jv)

(ID:43756053)