Suchen

Ventilinsel

Tradition und Weiterentwicklung

| Redakteur: Bernhard Richter

Der multitechnologische Aspekt ist die Basis für alle Neuentwicklungen. Dieser Ansatz beinhaltet drei grundlegende Technologien: Pneumatik, Proportionaltechnik und elektrische Antriebe

Firmen zum Thema

Das vorhandene Sortiment der Parallel-, Winkel- und Radialgreifer wird durch den neuen 3-Klauengreifer Serie CGZT vervollständigt
Das vorhandene Sortiment der Parallel-, Winkel- und Radialgreifer wird durch den neuen 3-Klauengreifer Serie CGZT vervollständigt
(Bild: Camozzi )

Camozzi greift in integrierter Form auf die drei grundlegenden Technologien zu, um seinen Kunden die bestmögliche Lösung in Bezug auf ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis zu bieten. Wenn man einen Blick auf die traditionelle Pneumatik wirft, wird Camozzi eine Weiterentwicklung der aktuellen Serie H präsentieren, unter dem Namen Ventilinsel Serie HC, die eine einfache Montage in die Maschine ermöglicht.

Bildergalerie

Im Bereich der Druckluftaufbereitung wird der neue Präzisionsdruckregler Serie PR2 vorgestellt, als natürliche Weiterentwicklung des Reglers Serie PR104, mit nunmehr einem maximalen Durchfluss von 2500Nl/min. Mit Blick auf die Proportionaltechnik und deren Sortimentsausweitung, zählt als Hauptneuheit sicherlich ein neuer elektronischer Proportionalregler, zur präzisen Regelung des Durchflusses, auch bei hohen Durchflussraten.

Auch die elektromechanischen Antriebe sind die Quelle für zahlreiche Neuheiten, beginnend mit der neuen Steuerung Serie DRCS, die speziell zur Steuerung von Stepper Motoren und als natürliche Schnittstelle zur Software des Programms QSet dient. Dieses System beinhaltet auch die NFC Technologie, mit der Betriebsdaten ausgelesen werden können, in Bezug auf die Anwendung und damit auf die Leistung der angesteuerten Motoren. Im Bereich des Antriebs, werden elektromechanische Zylinder mit Schutzgrad IP65 präsentiert sowie Achsen mit langem Schlitten und Doppelschlitten.

Zuletzt eine Neuheit im Anwendungsgebiet der Greifer, einem Bereich, der sich bei Camozzi in den letzten Jahren sehr erfolgreich entwickelt hat. Das vorhandene Sortiment der Parallel-, Winkel- und Radialgreifer wird durch den neuen 3-Klauengreifer Serie CGZT vervollständigt, der leicht an einem Roboter, einer Werkzeugmaschine, oder aber an Systeme für Zufuhr/Entnahme oder Pick& Place montiert werden kann. Eine weitere Neuheit ist die Markteinführung des neuen Antriebs Serie RPA, insbesondere geeignet zur Entnahme von Kunststoff-Spritzteilen aus dem Werkzeug.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45221526)