Suchen

Traceparts lädt Konstrukteure und Entwickler zu Rätselwettbewerb ein

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Monika Zwettler

Zum Jahresausklang veranstalten Traceparts – Anbieter von digitalen 3D-Inhalten – und Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Hersteller von Wälzlagern und Lineartechnik, einen gemeinsam initiierten Rätselwettbewerb. Der #TracepartsMysteryWord-Wettbewerb endet am 19. Dezember.

Firmen zum Thema

Traceparts lädt Konstrukteure und Entwickler wieder zum Miträtseln ein.
Traceparts lädt Konstrukteure und Entwickler wieder zum Miträtseln ein.
(Bild: Traceparts)

Am 1. Dezember startete der jährliche Wettbewerb von Traceparts bereits in seiner 10. Runde: Über die Facebook-Seite von Traceparts kann an der Suche nach dem #TracepartsMysteryWord teilgenommen werden. Der Wettbewerb richtet sich in erster Linie an die Tracepart- Online-Community aus Konstrukteuren und Entwicklern. Der Gewinner kann sich zwischen zwei Preisen entscheiden – einer Sony Smartwatch 3 oder einer Apple Watch Sport – und wird im Rahmen einer Verlosung nach dem Teilnahmeschluß des Wettbewerbs in den sozialen Netzwerken und auf Traceparts.com am 21. Dezember 2016 bekannt gegeben.

Das gesuchte Wort auf Facebook posten

Um am #TracepartsMysteryWord-Wettbewerb teilzunehmen, muss das gesuchte Wort gefunden und auf der Tracepart- Facebook-Seite gepostet werden. Während der Laufzeit des Wettbewerbs werden mehrere Hinweise gegeben, die den Teilnehmern bei Ihrer Suche helfen sollen.Auf der Traceparts Facebook-Seite kann ab sofort mit der Suche begonnen werden. (mz)

(ID:44412135)