Suchen

Linearmotor Tecnotion eröffnet den Erweiterungsbau seiner Zentrale

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Sandra Häuslein

Intensives Wachstum vor allem in den letzten Jahren machte es für Tecnotion notwendig, die Büro- und Fertigungskapazitäten im Hauptsitz Almelo zu erweitern. Ungefähr ein Jahr nach Grundsteinlegung, Mitte Oktober, konnte der Linearmotorspezialist das neue Gebäude eröffnen.

Firmen zum Thema

(Bild: Tecnotion)

Die offizielle Eröffnungsfeier stand im Zeichen des Rückblicks auf über 25 Jahre Linearmotorenentwicklung und des Ausblicks auf die stetige Weiterentwicklung der Technik. Beispielhaft hierfür steht die enge Zusammenarbeit von Tecnotion mit dem Weltmarktführer für High-Tech-Lithographiesysteme: Bereits 1988 lieferte Tecnotion – damals noch eine Sparte des Philips-Konzerns – den ersten Linearmotor zu diesem Kunden, mit dem bis heute der Geschäftskontakt besteht.

Am zweiten Eröffnungstag fand ein Technik-Seminar statt, zu dem sich rund 80 Teilnehmer aus aller Welt angemeldet hatten. Für die Vorträge des Seminars hatte Tecnotion hochkarätige Sprecher aus den verschiedensten Branchen gewinnen können, die den Gästen einen Überblick über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Linearmotoren geben konnten. Das Vortragsprogramm wurde durch einen Rundgang durch das neue Gebäude abgerundet. (sh)

(ID:43718124)