Signalgeräte

Systeme zur Prozessoptimierung in der schlanken Fabrik

| Redakteur: Bernhard Richter

Lean Factory Roadshow bei Signalgerätehersteller Werma in Rietheim-Weilheim (Ba-Wü).
Lean Factory Roadshow bei Signalgerätehersteller Werma in Rietheim-Weilheim (Ba-Wü). (Bild: Werma)

Im Zuge der „Lean Factory Roadshow“ lädt Werma vom 23. – 24. Oktober 2018 in die eigene Fertigung ein. Rund um das Thema „Lean, Shopfloor, Leadership und der direkte Weg in die Digitalisierung“ werden Spezialisten mit Praxisbezug den Weg zu schlanken Prozessen aufzeigen.

Bereits seit 2014 ist Werma Signaltechnik Mitglied der „Lean Factory Group“, einem Netzwerk verschiedener Partner und Spezialisten aus Wissenschaft, Forschung und Industrie. Die Partner der Gruppe bieten Know-How, Hardware und Software für die erfolgreiche Einführung schlanker Strukturen in Unternehmen.

Neben Impulsvorträgen wie Sie Ihre Lean- und Digitalstrategie umsetzen, lernen Sie aber auch konkrete Anwendungen, Produkte und Lösungen kennen, um wettbewerbsfähiger zu werden. Ein Highlight dieser Veranstaltung ist der Rundgang durch die Werma-Produktion, bei der an zahlreichen Live-Beispielen erklärt wird, wie die Umsetzung von Lean-Methoden in der Produktion und im Versand ganz konkret aussehen und welche Vorteile sich daraus ergeben.

Etikettendrucksystem mit LED-Technik im Einsatz

Signalsäule

Etikettendrucksystem mit LED-Technik im Einsatz

09.11.17 - Ob Industrie, Dienstleistung oder Handel – Etikettierung oder Laserbeschriftung ist in nahezu jeder Branche unerlässlich. Dabei werden Bauteile, Einzelprodukte oder Produktgruppen, Kartons oder anderweitige Verpackungen beschriftet und eindeutig gekennzeichnet. Was das mit LED-Technik zu tun hat. lesen

Die Teilnahme zur „Lean Factory“-Veranstaltung bei Werma Signaltechnik ist kostenfrei. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Einganges bearbeitet.

Intelligente Signaltechnik für die Welt von heute und morgen

Neben klassischen Signalgeräten bietet WERMA ganz konkrete Lösungen, welche Industrie 4.0 greifbar, erlebbar und sofort in der Praxis umsetzbar machen.

SEMINARTIPPDas Seminar „LED-Beleuchtung in der elektrotechnischen Praxis“ vermittelt Basiswissen zu elektrotechnischen Erfordernissen von LED-Leuchten.
Weitere Informationen

Bei diesen funkbasierten, innovativen Systemen zur Prozessoptimierung für die Industrie, Produktions- und Versandlogistik werden weltweit einzigartig Maschinen, Arbeitsplätze oder FIFO-Regale per Funk miteinander vernetzt. Sie stellen so eine einfache, nachrüstbare und fertige Lösung zur Reduzierung von Stillständen oder zur automatischen Nachschubsteuerung dar.

Schnell sein lohnt sich, denn viele Termine sind schon ausgebucht.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45504837 / Konstruktionsbauteile)