Suchen

Feldkommunikation

Switch schickt Automatisierungsprotokolle auf Überholspur

Jetzt gratis Video anschauen!

Rüdiger Prill, Geschäftsfüher Harting Deutschland erklärt, warum es jetzt möglich ist, das Standard-Ethernet auch in Feldebene einzusetzen. Bisher war es nicht ohne weiteres möglich, das Standard-Ethernet auch in der Feldebene einzusetzen und das Ethernet als unternehmensweit durchgängiges Netz – vom Büro bis in die Fertigung – zu nutzen. Das soll sich mit dem „Fast-Track-Switching“ von Harting ändern. Weil diese Verfahren Automatisierungsprotokolle auf die Überholspur schickt, wird Standard-Ethernet jetzt eben auch im Feld möglich.