Steckverbinder Staatssekretär Dr. Horzetzky besucht Steckverbinderspezialist

Redakteur: Juliana Pfeiffer

Escha hat Dr. Günther Horzetzky, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein Westfalen, Anfang Juni in Halver als Gast begrüßt.

Firmen zum Thema

Der Staatssekretär (rechts) lässt sich die technisch anspruchsvollen Escha Steckverbinder bis ins Detail erklären.
Der Staatssekretär (rechts) lässt sich die technisch anspruchsvollen Escha Steckverbinder bis ins Detail erklären.
(Bild: Escha)

Während seines Besuches bei dem Steckverbinder- und Gehäusespezialisten wurde Herr Dr. Horzetzky von Escha Geschäftsführer Dipl.-Ing. Dietrich Turck begrüßt und durch das Unternehmen geführt.

Herr Dr. Horzetzky zeigte sich beeindruckt von den modernen Arbeitsplätzen sowie den Abläufen und Fertigungsmethoden in dem Familienunternehmen. Escha Geschäftsführer Dipl.-Ing. Dietrich Turck ging während des Rundgangs auf viele Details ein und informierte den Staatssekretär über Einsatzbereiche und Besonderheiten der technisch anspruchsvollen Produkte. Des Weiteren nutze Herr Dr. Horzetzky die Gelegenheit, mit den Mitarbeitern der Firma ins Gespräch zu kommen und sich über unterschiedliche Themen auszutauschen. (jup)

Bildergalerie

(ID:43469435)