SPN diskutiert digitale Arbeitsformen beim TransWork Symposium in Stuttgart

13.07.2018

Im Rahmen eines bundesweiten Symposiums des Forschungs-Verbundes TransWork hat die SPN Schwaben Präzision Fritz Hopf GmbH wesentlichen Anteil am Erfahrungsaustausch führender Forschungseinrichtungen und Universitäten mit Industrie- und Dienstleistungs-Unternehmen. Hier erfahre

Der digitale Wandel unserer Arbeitswelt macht neue Herangehensweisen und Prozesse bei Unternehmen in allen Branchen unumgänglich. Welche Chancen durch die digitale Transformation effizient genutzt beziehungsweise welche Risiken bestmöglich vermieden werden können, beleuchteten über 160 Mitglieder forschender Einrichtungen und Projekt-Manager der Wirtschaft unter der Motto „Wissenschaftsjahr 2018 Arbeitswelten der Zukunft“ der Bundesregierung....

Hier erfahren Sie mehr dazu!

Bild: Ludmilla Parsyak, © Fraunhofer IAO