Suchen

Kabel

Spezialkabel individuell zusammensetzen

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Sandra Häuslein

Telemeter Electronic bietet Anwendern Spezialkabel nach Kundenwunsch. Die Zusammenstellung erfolgt flexibel und individuell. Anzahl der Litzen und Abschirmungen sowie Isolationsfarben sind frei wählbar. Zudem können auch unterschiedliche Litzenarten kombiniert werden.

Firmen zum Thema

Neben Litzen mit Leiterquerschnitt von 0,06 mm² bis 13,8 mm² sind auch Hochspannungslitzen bis 50 kV DC oder Koaxialkabel kombinierbar.
Neben Litzen mit Leiterquerschnitt von 0,06 mm² bis 13,8 mm² sind auch Hochspannungslitzen bis 50 kV DC oder Koaxialkabel kombinierbar.
(Bild: Telemeter)

Telemeter Electronic bietet neben der Auswahl an Kabel und Litzen mit Teflon-Isolation auch Spezialkabel nach Kundenwunsch. Die Zusammenstellung des Wunschkabels erfolgt dabei nach den Bedürfnissen und Vorgaben der Kunden. So kann im Kabel die Anzahl der Litzen, die Isolationsfarben und die Anzahl der Abschirmungen frei kombiniert werden. Darüber hinaus bietet Telemeter Electronic auch eine freie Kombination von Litzenarten an. Das heißt, neben Litzen mit Leiterquerschnitt von 0,06 mm² bis 13,8 mm² sind auch Hochspannungslitzen bis 50 kV DC oder Koaxialkabel kombinierbar. Das Leiter- und Abschirmmaterial besteht aus versilbertem Kupfer. Als Isolationsart wird Teflon verwendet, wodurch die Kabel dem Hersteller zufolge auch besonders harschen Bedingungen ausgesetzt werden können. Spezialkabel nach Kundenwunsch werden ab 50 m geliefert.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45432573)