Suchen

Normalien Siebe stoppen Partikel

Redakteur: M.A. Bernhard Richter

Effektiv und exakt sollen siebbasierte Druckausgleichselemente arbeiten, die Ganter ab sofort mit der Normbezeichnung GN 7403 anbietet.

Firma zum Thema

Exakt definierte Maschenweiten von 100 μm und 500 μm.
Exakt definierte Maschenweiten von 100 μm und 500 μm.
(Bild: Ganter)

Als Kern der Siebelemente von Ganter dienen in Polyamid eingefasste Edelstahl-Siebe mit exakt definierten Maschenweiten von 100 μm und 500 μm. Ganter-Siebe bilden eine wirkungsvolle sowie bidirektionale Barriere gegenüber Stäuben, Schmutzpartikeln oder in der Gasphase verteilten Schadstoffen. Partikel mit Durchmessern über der Maschenweite können im Zuge des Druckausgleiches das Gerät weder verlassen, noch in es eindringen. Die Außendurchmesser der Siebelemente mit zurückgesetztem Sechskant sind auf Einschraublöcher gemäß DIN 3852 abgestimmt. (br)

(ID:44071285)