Suchen

Servoverstärker Servoverstärker-Baureihe mit integrierter Sicherhei

| Redakteur: Stefanie Michel

Jenaer Antriebstechnik hat in seine Servoverstärker Ecovario 214/414 die Sicherheitsfunktion "Sicher abgeschaltetes Moment (STO)" integriert.

Firmen zum Thema

In den Servoverstärkern Ecovario 214/414 der Jenaer Antriebstechnik ist jetzt die Sicherheitsfunktion "Sicher abgeschaltetes Moment (STO)" integriert. Die Funktion wurde durch den TÜV Rheinland gemäß der neuen Norm EN ISO 13849-1 und der EN 61800-5-2 zertifiziert. Die STO-Funktion erfüllt die Anforderungen an SIL2 bzw. PL d.

Der Servoverstärker ist in drei Leistungsstufen erhältlich: bis 1,4 kW, bis 3,3 kW und bis zu 7 kW. Er eignet sich für den Betrieb von 2- oder 3-phasigen Synchronservomotoren, DCMotoren und EC-Motoren. Es kann mit digitaler Geschwindigkeits-, Lage- oder Momentenregelung gearbeitet werden.

Der Ecovario bietet umfangreiche Motion-Control-Funktionen. Es können viele der gängigen Arten von Inkremental- und Absolutwertgebern ausgewertet werden. Standardisierte Feldbusoptionen wie CANopen, EtherCAT, Ethernet/IP oder Profibus DP sollen eine schnelle Systemintegration in der Kundenumgebung gewährleisten. Kundenspezifische Erweiterungen sind jederzeit möglich. (mi)

(ID:26091100)