Suchen

LED

Schwenkbare LED-Leuchte erhellt den Schaltschrank

| Redakteur: Katharina Juschkat

Eine multifunktionale LED-Schaltschrank-Leuchte soll für mehr Licht im Schaltschrank sorgen.

Firmen zum Thema

Die LED-Schaltschrankleuchte ist bis 700 lm hell. Dabei verbraucht sie 5 W und hat eine Farbtemperatur von 5000 K.
Die LED-Schaltschrankleuchte ist bis 700 lm hell. Dabei verbraucht sie 5 W und hat eine Farbtemperatur von 5000 K.
( Bild: Elmeko )

Die neue LED-Schaltschrankleuchte Lex-350 von Elmeko ist bis 700 lm hell. Dabei verbraucht sie 5 W und hat eine Farbtemperatur von 5000 K. Mit ihrem weiten Eingangsspannungsbereich soll sie universell und international einsetzbar sein. Ihr bruchfestes Kunststoffgehäuse misst 350 mm x 30 mm x 40 mm. Der Schrank soll über die gesamte Höhe bis zum Boden gleichmäßig ausgeleuchtet werden.

Mit oder ohne Bewegungsmelder lieferbar

Nach einer Stunde schaltet sich die Leuchte automatisch aus. Durch langen Tastendruck wird sie dauerhaft eingeschaltet und lässt sich z. B. über die Zuleitung extern oder über einen Türpositionsschalter schalten. Ausgestattet mit einem Bewegungsmelder schaltet sich die Leuchte im Standardbetrieb beim Öffnen der Schaltschranktüre automatisch ein.

Montiert wird die schlanke Leuchte werkzeuglos per Magnete oder über zwei Befestigungsclipse. In den Clipsen lässt sich die Lex um 30° und um 60° schwenken. Der Anwender schließt die Leuchte über das steckbare Zuleitungskabel LX-N-30 und die Verbindungsleitungen LX-V-10 an. Bei AC-Versorgung lassen sich bis zu 10 Leuchten, bei DC bis zu 8 Leuchten verbinden.

Die LED-Leuchten sind laut Hersteller unempfindlich gegen Erschütterungen und Vibrationen und funktionieren in einem Temperaturbereich von -20 °C bis 60°C. (kj)

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44671637)