Suchen

Nachhaltigkeit

Schweizer Industrie hat Klimaziele 2030 längst erreicht

| Redakteur: Ute Drescher

Die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie (MEM-Industrie) leistet in der Schweiz sowie weltweit einen wichtigen Beitrag zur effizienten Nutzung knapper Ressourcen und zur Reduktion schädlicher Emissionen. Für sich betrachtet hat die MEM-Industrie die Klimaziele des Bundes für 2030 längst erreicht.

Firmen zum Thema

Die Gründe für den relativ geringen Ausstoß an direkten Treibhausgas- und Feinstaub-Emissionen der Schweizer Industrie liegen in der Substitution fossiler Brennstoffe durch weniger CO2-intensive Alternativen sowie in der gezielten Reduktion des Energieverbrauchs.
Die Gründe für den relativ geringen Ausstoß an direkten Treibhausgas- und Feinstaub-Emissionen der Schweizer Industrie liegen in der Substitution fossiler Brennstoffe durch weniger CO2-intensive Alternativen sowie in der gezielten Reduktion des Energieverbrauchs.
( Bild: OLIVIER MAIRE/Switzerland Convention & Incentive Bureau )

Die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie (MEM-Industrie) leistet in der Schweiz sowie weltweit einen wichtigen Beitrag zur effizienten Nutzung knapper Ressourcen und zur Reduktion schädlicher Emissionen. Alleine in der Schweiz haben die Swissmem-Mitgliedfirmen im Vergleich zu 1990 ihren Energieverbrauch um 45 % reduziert. Im gleichen Zeitraum haben sie den CO2-Ausstoss um 59 % gesenkt. Die MEM-Industrie hat für sich betrachtet die Klimaziele des Bundes für 2030 schon längst erreicht. Die MEM-Branche produziert in der Schweiz vergleichsweise emissionsarm – und dies bei hoher Wertschöpfung. Die größten Hebel, um den Energieverbrauch und den CO2-Ausstoß weiter zu reduzieren, liegen somit im Ausland. Die MEM-Industrie hat die Technologien, um weltweit einen substanziellen Beitrag zu einer nachhaltigen Wirtschaft zu leisten. Damit sie mit ihren Lösungen weltweite Skaleneffekte erzielen kann, braucht sie einen möglichst hindernisfreien Zugang zu den Absatzmärkten.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45452398)