Suchen

MEM-Industrie

Schweizer Industrie erholt sich weiter

| Redakteur: Ute Drescher

Die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall (MEM)-Industrie erholt sich weiter. Im ersten Quartal 2018 haben die Auftragseingänge um 24,1 % im Vergleich zur Vorjahresperiode zugenommen, die Umsätze sind um 16,4 % gestiegen. Davon profitierten sowohl Großfirmen als auch KMU.

Firmen zum Thema

Die Auftragseingänge der Schweizer Industrie-Unternehmen stiegen im 1. Quartal 2018 gegenüber dem Vorjahresquartal um +24,1 %, die Umsätze um +16,4 %.
Die Auftragseingänge der Schweizer Industrie-Unternehmen stiegen im 1. Quartal 2018 gegenüber dem Vorjahresquartal um +24,1 %, die Umsätze um +16,4 %.
(Bild: Swissmem)

Die Lage der Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall (MEM)-Industrie entwickelte sich im ersten Quartal 2018 sehr positiv. Die Auftragseingänge stiegen gegenüber dem Vorjahresquartal um +24,1 % und die Umsätze um +16,4 %. Auch die Güterausfuhren nahmen um +4,9 % zu. Von der positiven Entwicklung bei den Aufträgen und Umsätzen profitierten sowohl Großfirmen wie auch KMU, so der Verband der schweizerischen Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie Swissmem. Die hohen Auftragseingänge der vergangenen Monate wirken sich auch auf die Kapazitätsauslastung in den Betrieben aus. Im ersten Quartal 2018 betrug sie gemäss KOF 90,6 %, was deutlich über dem langjährigen Mittelwert von 86,4 % liegt. Im April erreichte sie sogar 91,9 %. Das ist der höchste Stand seit 10 Jahren. Auch die Aussichten der Industrie schätzt Jean-Philippe Kohl positiv ein: „Der Indexstand bei den Auftragseingängen befindet sich seit Mitte 2017 auf einem hohen Niveau“, erklärt der Swissmem-Direktor a.i. Damit dürften sich die Umsätze und Erträge in diesem Jahr weiter erhöhen. Das sei auch notwendig, um die massiven Margen- und Substanzverluste der vergangenen Jahre auszugleichen. Auch die Unternehmerinnen und Unternehmer seien optimistisch, heißt es, und zwar sowohl die Vertreter von Großfirmen als auch die von KMU.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45452360)