Schutzschalter

Schutzschalter-System mit IO-Link-Anbindung

| Redakteur: Sandra Häuslein

Block will mit den neuen Varianten des Schutzschalter-Systems Easy B eine vollständige Überwachung der 24-V-Ebene nach den Grundsätzen von Industrie 4.0 ermöglichen.
Block will mit den neuen Varianten des Schutzschalter-Systems Easy B eine vollständige Überwachung der 24-V-Ebene nach den Grundsätzen von Industrie 4.0 ermöglichen. (Bild: Block)

Block bietet neue Varianten des 24-V-Schutzschalter-Systems Easy B: zum einen ein Kommunikationsmodul mit IO-Link-Anbindung, zum anderen einen 2-Kanal-Schutzschalter mit zwei unabhängigen Absicherungskanälen.

Das modulare, elektronische 24-V-Schutzschalter-System Easy B von Block soll Anwendern eine bedarfsgerechte Absicherung der Stromkreise durch zahlreiche Ausstattungsvarianten und umfangreiches Zubehör bieten. Das neueste Modul des Schutzschalter-Systems neben dem Modbus RTU ist ein Kommunikationsmodul mit IO-Link-Anbindung (im Bild rechts). Noch platzsparender wird das gesamte System mit dem neuen 2-Kanal-Schutzschalter, der zwei unabhängige Absicherungskanäle in einem ebenfalls 12 mm breiten Gehäuse vereint (im Bild links).

So will Block der zunehmenden Automatisierung und Digitalisierung von Produktionsprozessen Folge leisten und eine vollständige Überwachung der 24-V-Ebene nach den Grundsätzen von Industrie 4.0 ermöglichen. (sh)

SPS IPC Drives 2016: Halle 4, Stand 311

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44351588 / Elektrotechnik)