Suchen

Transferketten Schonender Transport von empfindlichem Fördergut

| Redakteur: Juliana Schulze

Die Kunststoffbügel an den Transferketten von Iwis bestehen aus Polyacetalharz und sollen sich für einen schonenden Transport von empfindlichen Fördergut eignen. Sie sind in einem

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Die Kunststoffbügel an den Transferketten von Iwis bestehen aus Polyacetalharz und sollen sich für einen schonenden Transport von empfindlichen Fördergut eignen. Sie sind in einem Temperaturbereich zwischen -40 °C und +100 °C einsetzbar, wobei die Ketten kurzfristig auch Temperaturen bis zu 140 °C ausgesetzt werden können. Sie verfügen über eine hohe Verschleißfestigkeit bei glatter Oberfläche des Förderguts, über eine gute chemische Beständigkeit und über eine Shore-Härte von 85 nach DIN 53505. Der Funktionsbereich der Ketten ist zudem vollständig abgedichtet, dies gewährleistet einen schonenden Transport des empfindlichen Förderguts. Serienmäßig verfügen die Ketten über eine haftfeste Erstschmierung der Grundkette, so bleibt die Kette außen sauber, was eine Staubbindung verhindert.

(ID:263881)