Hydraulikzylinder auf der Fakuma Schneller Dämpfungsprozess

Redakteur: M.A. Bernhard Richter

AHP Merkle stellt seinen linearen Dämpfer, Zugstangenzylinder ZHZ 160 und neuen Blockzylinder BZP 501 mit induktiven Schaltern vor.

Anbieter zum Thema

Der neue Blockzylinder des Unternehmens.
Der neue Blockzylinder des Unternehmens.
(Bild: AHP Merkle)

Laut AHP ist die Dämpfung im Zylinder eine Neuentwicklung und nicht nur linear sondern auch auswertbar und damit für den Konstrukteur leicht zu verlegen . Der Dämpfungsprozess soll viel schneller sein als derzeitige Modelle, aber sanfter in der Anwendung. Diese Entwicklung wird mit Animationen und Messungen auf der Fakuma gezeigt. Die lineare Dämpfung ist jetzt auch im neuen Spurstangenzylinder ZHZ 160 serienmäßig verfügbar. Dieser Zylinder ist standardmäßig mit gehärteten und hartverchromten Kolbenstangen ausgestattet, wie bei allen AHP-Produkten. Seine Abmessungen sind nach DIN / ISO 6020/2 Anforderungen gefertigt. Eine neue Schaltlösung mit induktiven Sensoren, der Blockzylinder BZP 501, wird ebenfalls präsentiert. Diese sind kompakt und die Schaltposition kann am Ende auf mindestens 8 mm eingestellt werden. Angeboten werden auch Hochtemperatur-Optionen von bis zu 140 ° C. (br)

Fakuma 2017: Halle B1, Stand 1304

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44949142)