Suchen

Verbundwerkstoff

SABIC erweitert Composite-Portfolio

| Redakteur: Dorothee Quitter

Die SABIC-Abteilung für faserverstärkte Thermoplaste (FRT) spezialisiert sich auf die Herstellung von unidirektionalen „UD“-Bändern, aus technischen, faserverstärkten Thermoplasten.

Firmen zum Thema

SABIC erweitert sein Composite-Portfolio durch Beifügung faserverstärkter Thermoplastbänder
SABIC erweitert sein Composite-Portfolio durch Beifügung faserverstärkter Thermoplastbänder
(Bild: SABIC)

Die UDMAX Composite-Bänder ergänzen das vorhandene SABIC-Angebot thermoplastischer Lösungen. Die Bänder werden mittels der urheberrechtlich geschützten HPFIT-Technologie gefertigt, die es ermöglicht, auf schnelle und präzise Weise tausende Glas- oder Carbonfasern über einer Polymer-Matrix zu verteilen und mit dieser zu kombinieren. Mit diesem Verfahren werden Bänder hoher Faserdichte, mit hochqualitativer Einfügung der Fasern in der Kunstharzmatrix, minimalen Hohlräumen und weniger gebrochenen Fasern hergestellt. Diese können dann zum Formen von Composite-Materialien verwendet werden, die ihrerseits dazu dienen können, leistungsstärkere Komponenten herzustellen, als dies mit alternativen Verfahren, wie mit Laminaten oder durch Spritzgießen, möglich ist. Die Bänder kommen in verschiedensten Industrien zur Anwendung, zum Beispiel im Bau-, Transport- und Energiesektor. (qui)

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44402351)