Stromversorgung Rundum effiziente Stromversorgung

Autor / Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Peter Hager / Dipl.-Ing. (FH) Sandra Häuslein

Zuverlässig, einfach zu integrieren und vor allem effizient, so soll die perfekte 24-V-Stromversorgung aussehen. Zur ganzheitlichen Effizienzbetrachtung gehören allerdings weit mehr Aspekte als der Energieverbrauch im Betrieb; nämlich auch die Beschaffung, Konstruktion und Projektierung bis hin zu Einbau sowie Inbetriebnahme.

Firmen zum Thema

Effizienz bei der Montage: Abnehmbare Steckklemmen der Sitop-compact-Geräte ermöglichen eine vorkonfektionierte Verdrahtung und so eine einfache und schnelle Montage bzw. Demontage.
Effizienz bei der Montage: Abnehmbare Steckklemmen der Sitop-compact-Geräte ermöglichen eine vorkonfektionierte Verdrahtung und so eine einfache und schnelle Montage bzw. Demontage.
(Bild: Siemens)

Eine effiziente Stromversorgung unterstützt die Anwender über alle diese Arbeitsschritte hinweg. Bei Sitop fängt dies bereits mit der Auswahl des passenden Netzgerätes oder der unterbrechungsfreien Gleichstromversorgung (DC-USV) an. Für die intuitiv einfache und dadurch ebenso schnelle wie sichere Produktauswahl sorgt das webbasierte Sitop Selection Tool (Bild 1 in der Bildergalerie). Ausgehend von konkreten technischen Anforderungen an die Stromversorgung, wie beispielsweise Ausgangsspannung, Ausgangsstrom, Montageart oder Zertifikate, die sich über Filter gezielt eingrenzen lassen, führt das Tool den Bediener mit wenigen Mausklicks zum Ziel. Dabei können mehrere Produkte anhand ihrer technischen Daten verglichen, ausgewählt und automatisch eine Bestellliste im Excel- oder PDF-Format generiert werden.

Umfassende Produktdaten für CAD- und CAE-Systeme

Auch eine direkte Übernahme in den Warenkorb der Siemens-Industry-Mall, das Online-Katalog- und Bestellsystem für Automatisierungs- und Antriebstechnik, ist möglich. Darüber hinaus sind weitere Produktinformationen wie Produktdatenblätter, Zertifikate und Betriebsanleitungen, aber auch CAx-Daten wie 2D-Maßbilder und 3D-Modelle sowie Schaltplanmakros direkt einzeln abrufbar.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 5 Bildern

Noch schneller lassen sich alle benötigten Produktdaten im Paket über den sogenannten CAx-Download-Manager abrufen (Bild 2 in der Bildergalerie). Dieser stellt kostenlos und tagesaktuell kommerzielle und technische Produktstammdaten, Grafiken wie beispielsweise 2D-Maßbilder, 3D- Modelle sowie Geräteschaltpläne, Schaltplanmakros (Bild 3 in der Bildergalerie), Dokumentationen etwa Datenblätter, Handbücher und Zertifikate sowie Produktfotos in elektronischer Form zur Verfügung. Die gewünschten Daten werden mit nur wenigen Mausklicks für eine oder mehrere Artikelnummern ausgewählt, wobei das Tool die verfügbaren Informationen als Vorschau anzeigt. Anschließend wird ein Download-Paket erstellt und als ZIP-Datei per Email verschickt.

Mehr Zeit für die Projektierung

Die Schaltplanmakros für Eplan Electric P8 (ab Version 1.9) stehen im EDZ-Format (Eplan Data Zip) zur Verfügung. Sie enthalten neben dem eigentlichen Makro auch Produktstammdaten, Produktbild, Datenblatt, Betriebsanleitung sowie die Links auf die Produktseiten im Siemens-Industry-Online-Support. Alle diese Daten sollen sich vollautomatisch und in Sekundenschnelle in die Artikelverwaltung von Eplan importieren lassen, sodass dem Elektrokonstrukteur noch mehr Zeit für die eigentliche Projektierung bleibt. (Bild 3 in der Bildergalerie). Für Eplan-Anwender sind die Sitop-Schaltplanmakros im EDZ-Format zudem direkt im Eplan-Data-Portal verfügbar.

Die CAx-Daten können einfach in gängige CAD- und CAE-Systeme übernommen und weiterverarbeitet werden, was die elektrische wie die mechanische Schaltschrankplanung und -konstruktion erheblich beschleunigen soll. Anwender erreichen damit Zeiteinsparungen bei der Schaltschrankplanung und -projektierung von bis zu 80 %.

(ID:43254491)