Suchen

Anschlusstechnik

RS Components erweitert Sortiment von RS Pro-Steckverbindern und -Kabeln

| Redakteur: Sandra Häuslein

RS Components hat sein Steckverbinder-Sortiment der Marke RS Pro um einige Neuheiten erweitert. Dazu gehören wasserdichte IP68-Steckverbinder, gegen Strahlwasser geschützte M8- und M12-Steckverbinder, halogenfreie Kabelsätze und weiße DC-Stromanschlüsse.

Firmen zum Thema

( Bild: RS Components )

RS Components (RS) hat sein Angebot an Steckverbindern der Marke RS Pro erweitert. Die neue RS-Pro-Reihe umfasst wasserdichte IP68-Steckverbinder mit robusten Kunststoffgehäusen. Die Steckverbinder sind als Kabel- und Schalttafeleinbauversionen mit den Ausschnittoptionen 13, 17 und 21 mm erhältlich. Ebenfalls in das Sortiment aufgenommen hat der Distributor gegen Strahlwasser geschützte M8- und M12-Steckverbinder, die gemäß der Norm IP69K abgedichtet sind und optimale Voraussetzungen für den Einsatz in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie bieten. Diese Steckverbinder werden im Kunststoffgehäuse mit Kupplungsmuffen aus Edelstahl geliefert und sollen sich durch Beständigkeit gegen Chemikalien und Öl auszeichnen.

Zu den weitere Neuzugängen gehören eine Reihe halogenfreier Kabelsätze, die das bestehende Angebot an halogenfreien Stromkabeln erweitern und sowohl für Büro- als auch für Industrieanwendungen konzipiert sind. Weiße DC-Stromanschlüsse, die sie für viele medizinische- und Endverbraucheranwendungen prädestinieren, gehören ebenfalls dazu. Diese Steckverbinder sind in den Größen 2,1 mm und 2,5 mm als Löt- oder PCB-Optionen erhältlich und haben eine Nennspannung von 12 V / 5A. Auch Leiterplatten-Reihenklemmen in verschiedenen Rastermaßen, die nach UL- und VDE-Normen zugelassen sind, gibt es aus dem Hause RS Pro.

Die neuen RS-Pro-Steckverbinder und Kabel sind ab sofort in den Regionen EMEA und Asien-Pazifik bei RS erhältlich. (sh)

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45118989)