Suchen

Getriebe Robuste Einheit für die Intralogistik

| Redakteur: Lilli Bähr

Der Hersteller SPG bietet eine Baureihe von Flachgetrieben an, die zusammen mit den Romotion Motoren des Herstellers Rotek eine kompakte und robuste Lösung bilden.

Firma zum Thema

Die Antriebe von SPG eignen sich besonders für Anwendungen in der Intralogistik oder Industrieautomation.
Die Antriebe von SPG eignen sich besonders für Anwendungen in der Intralogistik oder Industrieautomation.
(Bild: Rotek/Gerhild Hustädt)

Der koreanischen Hersteller SPG (Sung Shin Precision Geared Motors Ltd.) bietet eine Baureihe von Flachgetrieben an. Rotek ist seit 2003 Generalvertretung für Produkte von SPG in Deutschland und Österreich. Die Flachgetriebe sollen zusammen mit den Romotion Motoren des Herstellers Rotek eine kompakte und robuste Lösung bilden.

Die Getriebe sind laut Unternehmen in Schutzart IP54 ausgeführt, komplett kugelgelagert und bieten eine hohe Bandbreite an verfügbaren Übersetzungen. Hohlwellen mit Durchmessern von 17 mm oder 20 mm bzw. Vollwellen bis zu 28 mm sollen möglich sein. Die kleinere FA-Serie ist für ein Dauerdrehmoment von 50 Nm ausgelegt. Die Übersetzungen der 3-4-stufigen Getriebe reichen von 43:1 bis 905:1.

Die leistungsstärkere FB-Serie ist für ein doppelt so hohes Drehmoment von 100 Nm ausgelegt. Die 3-stufigen Getriebe sind mit Übersetzungen von 21:1 bis 306:1 verfügbar.

Die Antriebe sollen sich besonders für Anwendungen in der Intralogistik oder Industrieautomation eignen.

(ID:45208715)