Suchen

Relais Relais kombiniert verschiedene Anforderungen in einer Schaltlösung

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Sandra Häuslein

Panasonic Electric hat das HES-Relais konzipiert um die Anforderungen verschiedener Märkte (Solarwechselrichter, Ladestationen, Aufzugstechnik, Motorsteuerung, sichere Trennung, Weiße Ware etc.) in einer Schaltlösung zu kombinieren.

Firmen zum Thema

Kompakte Bauweise: Das HES-Relais misst 36 × 30 × 40 mm.
Kompakte Bauweise: Das HES-Relais misst 36 × 30 × 40 mm.
(Bild: Panasonic Electric)

Bei geringen Abmaßen ist es gelungen, zwei Schaltkontakte für Leistungen bis 35 A / 277 VAC zu integrieren. Bei Bedarf kann auch ein Rückmeldekontakt implementiert werden, der ein Verschweißen der Hauptkontakte zuverlässig anzeigt. Eine Halteleistung von nur 170 mW führt zu entsprechenden Energieeinsparungen. Eine Kontaktöffnung von mindestens 3 mm kann in vielen Applikationen für eine sichere Trennung zum Netz wirken.

Aufgrund der hohen Kontaktöffnung in Zusammenspiel mit einem schnellen Öffnen der Kontakte werden auch höhere DC-Lasten sicher beherrscht. Die Kontakte sind parallel zu den Spulenanschlüssen platziert, was die Anbindung der Strompfade auf der Leiterplatte erleichtern soll. Isolationsabstände können so einfacher eingehalten werden. Damit kann das HES-Relais von Panasonic verschiedene Applikationen bedienen und für unterschiedliche Anwendungen eingesetzt werden.

Produktmerkmale im Überblick:

  • 2 Form-A-Kontakte
  • Optional mit Rückmeldekontakt 2a1b
  • Hohe Schaltleistung: 35 A / 277 VAC
  • Kompakte Bauweise: 36 × 30 × 40 mm
  • Geringe Halteleistung von nur 170 mW
  • 3-mm-Kontaktöffnung zur sicheren Trennung
  • Bewältigung hoher DC-Lasten
  • Erleichterte Strompfadführung auf der Leiterplatte
  • Applikationen: PV-Wechselrichter, Ladestationen, Motorsteuerung, sichere Trennung, Aufzugstechnik, Weiße Ware, etc.

(sh)

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43192999)