CAD-Software Quadra Solutions als Cadstar-Händler ausgezeichnet

Redakteur: Juliana Pfeiffer

Zuken hat Quadra Solutions bereits zum 6. Mal als europäischer Cadstar-Händler des Jahres ausgezeichnet. Cadstar ist die branchenführende Desktop-Lösung für das PCB-Design von Zuken.

Firma zum Thema

Zuken hat Quadra Solutions bereits zum 6. Mal als europäischer Cadstar-Händler des Jahres ausgezeichnet.
Zuken hat Quadra Solutions bereits zum 6. Mal als europäischer Cadstar-Händler des Jahres ausgezeichnet.
(Bild: Zuken)

Das Geschäftsjahr 2014/2015 war in vielerlei Hinsicht erfolgreich für Quadra Solutions: Das Unternehmen wurde kürzlich zum einzigen Anbieter im Vereinigten Königreich des IPC-PCB-Design-Training-Course (Certified Interconnect Designer, CID) ernannt. Die IPC ist die weltweite Handels- und Standardisierungsorganisation für die Elektronikindustrie. Dazu Steve Dobson, Geschäftsführer bei Quadra Solutions: „Wir freuen uns, dass Quadra so ein gutes Jahr hatte. Diese Auszeichnung ist quasi das Tüpfelchen auf dem I. Wir haben die wirtschaftlich schwierige Lage im Vereinigten Königreich und in Europa gut überstanden, weil wir uns von Anfang an auf die beratende Unterstützung für unsere Kunden konzentriert haben. Mit diesem Ansatz stellen wir sicher, dass wir nur die besten Lösungen ausliefern und die Erwartungen unserer Kunden übertreffen. Mit dieser Philosophie haben wir eine starke Marktposition erzielt. Jetzt können wir unsere Beziehungen zu Partnern ausbauen und weitere Mitarbeiter einstellen.“

Jeroen Leinders, Cadstar Worldwide Sales Manager, sagte: „Die Kombination von Erfahrung, Kompetenz und Strategie hat sich für Quadra Solutions bei der Betreuung von Cadstar Kunden in Großbritannien, den Niederlanden und Skandinavien einmal mehr als Erfolgsrezept erwiesen.“

Ein Unternehmen, das kürzlich Cadstar-Software mithilfe von Quadra implementiert hat, ist Global Invacom, einer der weltweit größten Hersteller und Lieferanten von Satelliten- und TV-Zubehör.

„Wir brauchten neue Software, um unsere Ziele zu erreichen. Sie musste natürlich zu unserem Unternehmen passen. Wir haben verschiedene Lösungen getestet und uns schließlich für Cadstar entschieden. Jetzt verfügen wir über eine erstklassige Lösung für die Leiterplattenentwicklung für unsere technologisch doch recht unterschiedlichen Produkte. Was unsere Zukunftspläne angeht können wir jederzeit auf die Unterstützung von Quadra zählen“, erzählt Cliff Evans, ECAD Design Flow Manager bei Global Invacom. (jup)

(ID:43466906)