09.07.2020

Puls Plasma Nitrieranlagen - für höchste Haltbarkeit

Puls Plasma Nitrieranlagen von PlaTeG sind Vakuumanlagen zur Durchführung von Plasmadiffusionsprozessen zur Anreicherung der Bauteiloberfläche mit Stickstoff und/oder Kohlenstoff, mit dem Ziel der Erhöhung der Verschleiß- und Korrosionsbeständigkeit.

Hierbei handelt es sich um Umwelt- und Ressourcen schonende Plasmadiffusionsverfahren.

Die Kundenvorteile sind zahlreich:

  • Geringer Prozessgas-und Energieverbrauch
  • Einsatz umweltfreundlicher Prozessgase
  • flexible Behandlungstemperaturen im Bereich zwischen 350 °C und 600 °C (900 °C)
  • Möglichkeit der partiellen Behandlungen durch mechanische Abdeckungen
  • Behandlung von hochlegierten und rostfreiem Stahl (Erhalt der Korrosionsbeständigkeit)
  • Kontrollierbarer Nitrierschichtaufbau
  • Behandlung von Sintereisen/Sinterstahl sowie von Nichteisenmetallen, wie Titan und Aluminium


Alle Details zu Puls Plasma Nitrieranlagen sowie der Technologie unter:

www.pvatepla-ivs.com/produkte/plasma-nitrieranlagen/