Suchen

Webinar

Projektdokumente im Griff haben

| Redakteur: Monika Zwettler

Im Webinar mit dem Titel „Wie Anlagenbauer ihre Projektdokumente im Griff behalten“ am 22.06.2016 um 10:00 Uhr erfahren Teilnehmer, wie eine Dokumentenmanagementlösung Arbeitsabläufe in Engineering-Projekten im Maschinen- und Anlagenbau steuert und dokumentiert.

Firmen zum Thema

(Bild: Procad)

Anhand eines Praxisbeispiels mit der DMStec Lösung Pro.File wird erläutert, wie ein auftragsbezogen arbeitender Anlagenbauer sein Projekt- und Dokumentenmanagement verbindet.

In diesem Szenario versorgt die DMStec-Lösung Pro.File alle Projektbeteiligten bei jedem Arbeitsschritt automatisch mit den richtigen Daten und Dokumenten. Der Austausch von Dokumenten mit externen Ingenieurbüros und Zulassungsbehörden wird für die Projektleiter durch digitale Transmittals transparent und nachvollziehbar.

Über Dashboards sieht man auf einen Blick, wie weit ein Projekt fortgeschritten ist und welche Arbeiten noch nicht erledigt sind. Die Planung der Projekte kann wahlweise über MS Project oder Pro.File-eigene Methoden erfolgen. Ein Eskalationsmanagement warnt bei drohenden Terminüberschreitungen.

Teilnehmer erfahren im Webinar wie:

  • Dokumente in Ihre Projekt- und Maschinenstrukturen eingebettet werden,
  • jedem Mitarbeiter die richtigen Dokumente für seine Aufgaben bereitgestellt werden,
  • der Dokumentenaustausch mit Dienstleisten und Zulassungsbehörden transparent wird und
  • Dokumente so gelenkt werden, dass Compliance keinen Stress mehr bereitet.

(mz)

Anmeldung und weitere Informationen

Hier geht's zur kostenfreien Anmeldung.

Warum Projektdokumente nicht ins Dateisystem gehören

Mit dieser Fragestellung haben sich Experten von Procad bereits in einem Webinar befasst:

Hier finden Sie die Aufzeichnung eines passenden Webinars mit dem Thema: Warum Projektdokumente nicht ins Dateisystem gehören

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44108102)