PLM

Procad-Truck gibt Tipps zur Digitalisierung

| Redakteur: Monika Zwettler

Er rollt wieder:
Bildergalerie: 1 Bild
Er rollt wieder: (Bild: Procad)

Mit der Digitalisierung müssen sich alle Fertigungsunternehmen beschäftigen. Vielen Unternehmen fehlt jedoch der richtige Startpunkt, um dieses Vorhaben schrittweise umzusetzen. Procad bringt das Thema zu seinen Kunden und besucht Pro.File-Anwender mit dem Procad-Truck direkt an ihrem Unternehmenssitz.

Einen ganzen Tag lang erhalten Pro.File-Anwender Anwendungs- und strategische Impulse zum Ausbau und zur Digitalisierung ihres Product- and Document Lifecycle sowie Tipps & Tricks zum besseren Einsatz von Pro.File – zugeschnitten auf die individuelle Unternehmenssituation, ohne Reisekosten und lange Abwesenheit.

Digitalisierung mit Lösungen von Procad

Zu ihrer individuellen Digitalisierungsstrategie haben längst nicht alle Unternehmen gefunden. Richtig eingesetzt, kann das Product- and Document Lifecycle Management laut Procad entscheidende Impulse setzen. Weil für groß angelegte Strategieworkshops im Alltag oft die Zeit fehlt, macht Procad es seinen Kunden einfach und zeigt auf der Impuls-Tour 2017/2018 unter dem Motto „Die digitale Zukunft Ihrer Produktdaten“, wie sich die Digitalisierung auf Basis der verwendeten Procad-Lösungen schon heute schrittweise umsetzen lässt.

Tipps für mehr Produktivität im Alltag

In ein- bis zweistündigen Themenblöcken vermittelt der Truck Pro.File-Anwendern Tipps, um im täglichen Umgang mit der Software noch Produktiver zu arbeiten. Abteilungsleiter/innen erhalten Anwendungs-Impulse: Wie intensiv wird die Software schon genutzt, was lässt sich aus der bestehenden Installation noch herausholen, welchen Zweck haben die Add-ons Pro.Ceed und Proom? Mit strategischen Impulsen für die Digitalisierung adressiert der Procad-Truck schließlich die Geschäftsleitung und andere Strategen. Hier wird erörtert, was Digitalisierung im Product- and Document Lifecycle bedeutet, wie Pro.File Digitalisierungsstrategien unterstützt und welche Rolle ein zentrales Product Data Backbone im Unternehmen spielt.

Link zum Webinar: Wie Anlagenbauer Ihre Projektdokumente im Griff behalten

Infos zur Bewerbung

Die Tour läuft noch bis April 2018. Pro.File-Anwender können sich direkt unter truck@Procad.de oder bei ihrem zuständigen Partner/Kundenbetreuer um einen Truck-Stopp auf ihrem Firmengelände bewerben. Die Anzahl der Termine ist begrenzt. (mz)

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44672357 / Entwurf)