Logo
11.09.2015

Artikel

Elektropolieren verbessert Qualität geätzter Teile

Durch Elektropolieren wird die Qualität und die Optik chemisch geätzter Teile verbessert, aufgrund der besseren Oberflächen wird weniger Oberflächen- und Schleppreibung erzeugt. Deshalb führt Precision Micro Inhouse-Elektropolierverfahren ein. Auch medizinische Instrumente profit...

lesen
Logo
05.09.2015

Artikel

Elektropolieren verbessert Qualität geätzter Teile

Durch Elektropolieren wird die Qualität und die Optik chemisch geätzter Teile verbessert, aufgrund der besseren Oberflächen wird weniger Oberflächen- und Schleppreibung erzeugt. Deshalb führt Precision Micro Inhouse-Elektropolierverfahren ein. Auch medizinische Instrumente profit...

lesen
Logo
12.08.2015

Artikel

Elektropolieren verbessert Qualität und Optik chemisch geätzter Teile

Precision Micro hat an seinem Standort in Birmingham (Großbritannien) eine Elektropolierlinie eingerichtet. Die Produktionslinie soll kürzere Vorlaufzeiten und größere Prozesskontrolle sowie eine breitere Palette an Optionen für die Endbearbeitung möglich machen.

lesen
Logo
25.07.2015

Artikel

Schnell, wirtschaftlich, präzise – Ätztechnik zur Serienfertigung von Titanteilen

Herkömmliche Verfahren seien es spanende, stanzende oder lochende, haben bislang den verstärkten Einsatz und die Bearbeitung von Titanwerkstoffen verhindert. Diese Verfahren sind einfach zu teuer und unpräzise. Für eine schnelle und materialsparende Bearbeitung erwies sich das Ät...

lesen
Logo
15.06.2015

Artikel

Ätztechnik bei Präzision und Kosteneffizienz überlegen

Die Ätztechnik hat sich als Bearbeitungsverfahren von Metallteilen neben den konventionellen Verfahren wie dem Stanzen etabliert. Das Verfahren wird nicht mehr nur zur Prototypenfertigung eingesetzt, sondern entfaltet seine Vorzüge auch in der Serienfertigung dünner Metallteile m...

lesen
Logo
15.06.2015

Artikel

Ätztechnik bei Präzision und Kosteneffizienz überlegen

Die Ätztechnik hat sich als Bearbeitungsverfahren von Metallteilen neben den konventionellen Verfahren wie dem Stanzen etabliert. Das Verfahren wird nicht mehr nur zur Prototypenfertigung eingesetzt, sondern entfaltet seine Vorzüge auch in der Serienfertigung dünner Metallteile m...

lesen
Logo
28.05.2015

Artikel

Das ist echt ätzend

Die photochemische Ätztechnik zur Serienfertigung von Titanteilen bringt viele Vorteile mit sich: Sie ist schnell, wirtschaftlich und präzise. Precision Micro ist das erste Unternehmen in Europa, welches das photochemische Ätzen von Titan anbietet.

lesen
Logo
07.05.2015

Artikel

Ätzend, aber ist richtig gut!

Stanzen, Pressen, Laser- oder Wasserstrahlschneiden – wo und warum das fotochemische Ätzen traditionellen Metallbearbeitungstechniken den Rang abläuft, wird an drei Produktbeispielen deutlich: einem Mikrofilter, einem Herzschrittmacher und einer Hörgeräte-Flachfeder.

lesen
Logo
07.05.2015

Artikel

Ätzend ... ist richtig gut!

Stanzen, Pressen, Laser- oder Wasserstrahlschneiden – wo und warum das fotochemische Ätzen eine echte Alternative zu den traditionellen Metallbearbeitungstechniken ist, wird an drei Produktbeispielen deutlich: einem Mikrofilter, einem Herzschrittmacher und einer Hörgeräte-Flachfe...

lesen
Logo
04.05.2015

Artikel

Ätzend ... ist richtig gut!

Stanzen, Pressen, Laser- oder Wasserstrahlschneiden – wo und warum das fotochemische Ätzen traditionellen Metallbearbeitungstechniken den Rang abläuft, wird an drei Produktbeispielen deutlich: einem Mikrofilter, einem Herzschrittmacher und einer Hörgeräte-Flachfeder.

lesen