Suchen

Geschenketipps Power-Packs sorgen für volle Akkus

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Monika Zwettler

PNY Technologies, Hersteller und Anbieter von Speicher-, Upgrade- und Grafiklösungen für den privaten und professionellen Gebrauch, zeigt Geschenkideen, die für strahlende Gesichter am Weihnachtsbaum sorgen sollen.

Firmen zum Thema

Damit der Saft nicht ausgeht.
Damit der Saft nicht ausgeht.
(Bild: PNY)

Vom Fotoliebhaber, über Tablet-Nutzer, bis hin zu Gamer oder Smartphone-Nutzer – PNY hat für viele Geschmäcker ein passendes Produkt.

Sorgt für volle Akkus

Panisches Steckdosen-Suchen hat ein Ende mit dem Power-Pack Digital. Dahinter stecken mobile Ladegeräte mit Ladekapazitäten von 2600 mAh, 5200 mAh und 7800 mAh. Die drei Modelle sind klein und leicht genug, um in der Jackentasche, in der Handtasche, im Aktenkoffer und im Rucksack transportiert zu werden. Mit ihnen lassen sich Smartphones und Tablets unterwegs laden, wenn keine Stromquelle vorhanden ist. Die Modelle mit 5200 und 7800 mAh Ladekapazitäten mit ihrem 2,4 Ampere-Ausgang eignen sich zum Laden des neuen Apple iPad Airs.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 13 Bildern

Das robuste Design der Power-Packs besteht aus einem silbernen High-End-Gehäuse aus gebürstetem Aluminium und bietet dem Anwender eine kompakte Lösung. Alle Power-Pack-Modelle haben einen leicht zu bedienenden Ein-/Ausschaltknopf und eine praktische digitale Anzeige, die stets genau anzeigt, wie viel Ladeleistung das Power-Pack-noch hat. Die Geräte sind ab 29,99 € (UVP) erhältlich.

Schickes Design: Power-Pack Fancy

Die Fancy-Produktlinie besteht aus mobilen Ladegeräten, die das Laden verschiedenster Geräte, wie zum Beispiel Smartphones und Tablets von Apple, Android, Windows oder BlackBerry via USB ermöglichen. Dank des handlichen Designs, der originellen Farbe und der hohen Ladekapazität von 2600 mAh oder 5200 mAh werden die Ladegräte im Plastikgehäuse schnell zum praktischen Begleiter in unterschiedlichen Situationen.

(ID:42455774)