Leichtbau Positive Ökobilanz für Multimaterial-Konzeptfahrzeug bestätigt

Redakteur: Dipl.-Ing. Dorothee Quitter

Magna International Inc. hat die Funktionsprüfung des in Kooperation mit Ford und dem U.S. Energieministeriums (DOE) entwickelten Multimaterial-Leichtbau-Konzeptfahrzeugs (MMLV) beendet. Die Untersuchungen zeigen in Bezug auf das CO2-Potenzial und den Energieverbrauch klare Vorteile des MMLV-Designs auf.

Firmen zum Thema

Das aus Multimaterialkomponenten gefertigte Leichtbau-Konzeptfahrzeug basiert auf der aktuellen Serienversion des Ford Fusion.
Das aus Multimaterialkomponenten gefertigte Leichtbau-Konzeptfahrzeug basiert auf der aktuellen Serienversion des Ford Fusion.
(Bild: Magna)

Magna hat die Testergebnisse jüngst zusammen mit Ford auf dem SAE 2015 Government/Industry Meeting in Washington, D.C. vorgestellt. Im Rahmen der Präsentation wurden auch die Ergebnisse der Ökobilanz offengelegt, die die Leichtbau-Komponenten des MMLV Konzeptdesigns mit der Serienvariante des 2013 Ford Fusion vergleicht. Laut der Gesamt-Ökobilanz erzielte die MMLV Konzeptstudie im Vergleich zum 2013 Fusion Modell, dank der Nettogewichtseinsparungen und angerechnet auf den gesamten Lebenszyklus, signifikante Verbesserungen des Treibhauspotenzials sowie Primärenergieeinsparungen (Kraftstoffverbrauch plus die für Produktion und Recycling benötigte Energie) von jeweils 16 %.

“Das MMLV Projekt zeigt deutlich, welche Vorteile die Kombination von Leichtbaumaterialien und einem leistungsstarken Motor mit kleinem Hubraum für die Reduktion von Treibhausgasen und einen geringeren Energieverbrauch bietet”, sagt Swamy Kotagiri, Chief Technical Officer von Magna. „Das MMLV Konzept ist mehr als ein Forschungskonzept. Der Prototyp ist richtungsweisend für eine nachhaltigere Zukunft des Autos. Wir bei Magna setzen alles daran kostengünstige Leichtbau-Technologien zu entwickeln, die auch für das Volumensegment geeignet sind.“

Die Ökobilanz wurde nach den geltenden ISO-Standards und unter Führung der kanadischen Normungsorganisation (CSA) von einem unabhängigen Beratungsunternehmen durchgeführt. (qui)

(ID:43204816)