Suchen

Roadshow

PLM ToGo – wie PLM richtig eingesetzt wird

| Redakteur: Monika Zwettler

Mit fünf Veranstaltungen zur Einführung von PLM-Lösungen startet Procad ins Jahr 2015. Anwender der PLM-Lösung Pro.File berichten zwischen Februar und April 2015 über ihre Erfahrungen und den Nutzen im praktischen Einsatz von PLM. Veranstaltungsorte sind Düsseldorf, Ingelfingen, Leipzig, Egliswil/CH und Bahlingen/Baden.

Firmen zum Thema

Zielgruppe der PLM-Seminarreihe von Procad sind Fach- und Führungskräfte mit Interesse an PLM. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Zielgruppe der PLM-Seminarreihe von Procad sind Fach- und Führungskräfte mit Interesse an PLM. Die Teilnahme ist kostenfrei.
( Bild: Procad )

Mit der Roadshow PLM ToGo informiert Procad über Produktdatenmanagement (PDM), Product Lifecycle Management (PLM) und Dokumentenmanagement im technischen Büro (DMS Tec). Kurze Live-Szenarien illustrieren, was diese Systeme leisten und wo der Nutzen in der Alltagsarbeit liegt. Konkret wird dies vor allem durch Kundenvorträge gemacht. Anwender berichten unmittelbar aus der täglichen Praxis im Einsatz von Pro.File.

Die Veranstaltungen im Überblick

  • Am 26. Februar 2015 zeigt Procad in der Classic Remise Düsseldorf gemeinsam mit ihrem Kunden 2G Energy AG den praktischen Einsatz der PLM-Lösung im Anlagenbau. Arne Köster von 2G Energy berichtet, wie das Unternehmen mit Pro.File ein integriertes Produktdaten- und Dokumentenmanagement für cirka 250 Benutzer organisiert.
  • Zu Gast bei ihrem Kunden Bürkert-Werke ist die Veranstaltung am 17. März in Ingelfingen (Württemberg). Auch dort wird demonstriert, worin der konkrete Nutzen von PLM in der Ta-gesarbeit von Entwicklungsingenieuren liegt, wie man durch Klassifikation Ordnung in den Artikelstammdaten schafft und mit der Lösung nationale und internationale Standorte verbindet.
  • Am 25. März 2015 heißt es PLM ToGo in Leipzig. Im VIP-Bereich von Porsche Leipzig berichtet Procad mit der G. S. Stolpen, wie der Spezialist für Großküchen und Labor-Einrichtungen Pro.File einsetzt. Zum Programm gehört auch eine Führung im Porsche Werk inklusive Besichtigung der Montage des Porsche Panamera.
  • Am 01.04. geht es in der Schweiz weiter mit PLM ToGo bei Firma Rollstar AG in Egliswil. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt Hydraulikmotoren und Planetengetriebe und be-wältigt unter anderem mit Pro.File die große Variantenbreite seiner Produkte.
  • Letzte Station der PM ToGo Serie ist am 22.04. Bahlingen am Kaiserstuhl. Gemeinsam mit den PLM-Anwendern der Firma Braunform geht es um den Einsatz von Produktdaten- und Dokumentenmanagement im Formenbau.

Anmeldung zu allen Veranstaltungen über www.procad.de/termine/messen. (mz)

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43188571)