Suchen

Pneumatikzylinder Platzsparende Druckluftzylinder

| Redakteur: Dorothee Quitter

Die neuen kompakten Rundzylinder der Serie CG3 von SMC Pneumatik sind dank spezieller Konstruktion platzsparender und leichter als vergleichbare Zylinder dieser Bauart – bei gleicher Betriebsleistung.

Firmen zum Thema

Rundzylinder der Serie CG3 (SMC Pneumatik)
Rundzylinder der Serie CG3 (SMC Pneumatik)

Dank spezieller Konstruktion mit integrierter Struktur von Zylinderdeckel und Rohr ist der Rundzylinder der Serie CG3 von SMC Pneumatik platz- und gewichtsoptimiert. Die Zylinderbaureihe ist um bis zu 37 mm kürzer und bis zu 24 Prozent leichter als vergleichbare Zylinder dieser Bauart. Dabei nimmt die neue Baureihe die gleichen Querkräfte auf wie die bisher verfügbaren Modelle. Das schafft neue Möglichkeiten in engen Maschinenkonstruktionen und erweitert die Anwendungsmöglichkeiten um ein Vielfaches. Hierzu trägt auch das optional verfügbare Innengewinde statt Außengewinde mit einer zusätzlichen Längenverkürzung um 25 mm bei. Die neue Serie CG3 von SMC Pneumatik ist in den Durchmessern 20 bis 100 mm und einem maximalen Hub von bis zu 300 mm verfügbar. Die Baureihe ist für eine Kolbengeschwindigkeit von 30 bis 1000 mm/s konzipiert. Ein weiterer Vorteil ist die Unempfindlichkeit gegen Staub und Schmutz, was die Servicezeit reduziert. An die Zylinder lassen sich die elektronischen Signalgeber der SMC Pneumatik Serie D-M9*W einfach montieren. Mit einem Blick kann auf deren zweifarbigem LE-Display (rot/grün) abgelesen werden, ob die Position korrekt ist oder nicht. Dies erhöht die Effizienz der Einstellzeit. Die neuen Rundzylinder CG3 von SMC Pneumatik mit schlankem, glattem Design verfügen über viele Befestigungsoptionen und sind RoHS-konform. (qui)

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 31667650)