Ejektor Piab stellt neue Ejektoreinheit vor

Redakteur: Dipl.-Ing. Dorothee Quitter

Der piCOMPACT ist eine Ejektorbaureihe mit integrierter Steuerung, eine so genannte Kompakt- oder all-in-one Ejektoreinheit.

Firma zum Thema

piCOMPACT MICRO-Kompaktejektor
piCOMPACT MICRO-Kompaktejektor
(Bild: Piab)

Der piCOMPACT ist eine modulare Plattform mit der Möglichkeit, mehrere Einheiten unter Verwendung der gemeinsamen pneumatischen und elektrischen Verbindungen als Gruppe zusammen zu fassen. Durch die Verwendung der COAX-Düsenstöcke von Piab, dem kleinsten mehrstufigen Vakuumejektor, bietet die piCOMPACT-Reihe eine um das Dreifache erhöhte Saugleistung im Vergleich zu ähnlichen Produkten. Dies reduziert den Energieverbrauch um 30 % bis 50 % verglichen mit herkömmlichen Ejektoren, was wiederum zu erheblichen Vorteilen im Bereich der Nachhaltigkeit sowie zu Energie- und Kosteneinsparungen führt. Durch das Arbeiten mit niedrigem Speisedruck und optimalem Einsatz der Druckluft, reduzieren die COAX-Ejektoren den Energieverbrauch für den Anwender, während die Produktivität und Zuverlässigkeit gesteigert wird. Die intelligente Energie-Spar-Funktion ES schaltet effektiv die Druckluftzufuhr ab, wenn das eingestellte Vakuumniveau erreicht ist. Eine weitere Besonderheit, die mit der ES-Funktion kombiniert ist, ist die Automatische-Zustands-Überwachung (ACM). Sie verhindert das bekannte Flattern. Dies tritt auf, wenn ein Kompaktejektor mit ES-System poröse Materialen saugt, oder ein Saugnapf verschlissen ist. ACM überwacht automatisch, ob das Energiespar-System benötigt wird oder nicht. Die Vakuumejektoren stehen in zahlreichen verschiedenen Ausführungen zur Verfügung, um in eine Vielzahl an Systemen eingebaut werden zu können, einschließlich jener Systeme, die extrem niedrige Speisedrücke oder besonders tiefe Vakuumniveaus erforderlich machen. Darüber hinaus lassen sich die kompakten Ejektoren mühelos und ohne Veränderungen in bestehende Fertigungsstraßen integrieren und können schnell konfiguriert werden, um den individuellen Produktionsanforderungen gerecht zu werden. (qui)

(ID:42614545)