Simulationssoftware

Phased Array System Toolbox erweitert Matlab

| Redakteur: Juliana Pfeiffer

Ingenieure können Matlab zusammen mit der Phased Array System Toolbox zur Modellierung, Simulation und Analyse komplexer Phased-Array Systeme nutzen, um Systementwürfe in Bereichen wie Radar, Akustik und Kommunikation zu prüfen und abzusichern. (Bild: MathWorks)
Bildergalerie: 1 Bild
Ingenieure können Matlab zusammen mit der Phased Array System Toolbox zur Modellierung, Simulation und Analyse komplexer Phased-Array Systeme nutzen, um Systementwürfe in Bereichen wie Radar, Akustik und Kommunikation zu prüfen und abzusichern. (Bild: MathWorks)

Mathworks hat die Phased Array System Toolbox in Matlab eingeführt und erweitert somit die Funktion zur Systementwicklung.

Mit der Phased Array System Toolbox können Ingenieure Matlab zur Modellierung, Simulation und Analyse komplexer Phased-Array Systeme nutzen, um Systementwürfe in Bereichen wie Radar, Akustik und Kommunikation zu prüfen und abzusichern. Die Phased Array System Toolbox stellt Funktionen in Form von Matlab-Funktionen und Matlab-System Objects zur Verfügung und bietet eine große Algorithmen-Bibliothek zur Wellenformgenerierung, Strahlformung, Schätzung der Ankunftsrichtung, Zielerkennung und adaptiven Raum-Zeit-Verarbeitung. Die Toolbox hilft Ingenieuren bei der Modellierung von End-zu-End Phased-Array Systemen sowie zur Verarbeitung erfasster Daten unter Verwendung einzelner Algorithmen. Sie enthält Matlab-Codebeispiele und -Demos, die als Ausgangspunkt zur Implementierung benutzerdefinierter Phased-Array Systeme dienen können.

Mit der Phased Array System Toolbox können Radar- und Akustikingenieure monostatische, bistatische und multistatische Architekturen für verschiedenste Array-Geometrien erstellen und diese Architekturen auf unbeweglichen oder beweglichen Plattformen modellieren. Array-Analyse und Visualisierungstools ermöglichen die Bewertung der räumlichen, spektralen und zeitlichen Leistung. (jup)

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 31998440 / Entwurf)