Video

Pflitsch präsentiert neuen Kabelkanal für Standardaufgaben in der Industrie

11.05.2018 |

Mit dem neuen Variox-Kabelkanal bietet Pflitsch eine flexible Installationslösung für Standardanwendungen im Maschinen- und Anlagenbau, in der Robotik und Automation. Aufgrund optimierter Wandstärken ist der Kanal leicht und dennoch formstabil. Variox ist ein Kabelkanal für Standardanwendungen. Mit einigen pfiffigen Ideen bietet Hersteller Pflitsch dabei eine flexible Lösung, die einfach zu installieren ist und sich mit Teilen aus dem Industrie-Kanal-Programm des Unternehmens kombinieren lässt.
Aufgrund optimierter Wandstärken ist der Kanal leicht und dennoch formstabil, was Vorteile für das Handling bei der Montage bringt. Der Kanal kann ohne den Einsatz von Spezialwerkzeug schnell und einfach montiert werden. Dabei werden die vorgelochten Kanalkörper und Formteile durch die multifunktionalen Variox-Schnellverbinder zum gewünschten Streckenverlauf montiert. Mit Schnellverbinder und dessen Rastnasen gelingt die Montage in kurzer Zeit. Werden die Rastnasen um 30° gedreht, sind die Bauteile sicher montiert. Dies ist durch den VDE bestätigt.
Eine weitere Besonderheit ist der selbstverrastende Deckel, der auf den Kanalkörper aufgeklipst wird. Er kann jederzeit werkzeuglos wieder geöffnet werden.